Menü Abteilungen

Termine Basketball

Fr 14.07, 15:00-17:00
43. BG Freiluftturnier
Sa 15.07, 15:00-17:00
43. BG Freiluftturnier
So 16.07, 15:00-17:00
43. BG Freiluftturnier
TSV Fichte Hagen e.V. - News Basketball Damen
Die negativ Serie der Hagener Damen will nicht abreißen. Am vergangenem Sonntag mussten die Damen aufgrund der Grippewelle und den verletzten Spielerinnen Hagemann K. und Löpke A. wieder nur zu 6 antreten. Da die Gegner aus Borken auch nur mit 7 Spielerinnen angereist waren, startete das Spiel zumindest hinsichtlich der Spielerinnenanzahl ausgeglichen.
Die Gäste kamen mit einem 7:0 Lauf deutlich besser ins Spiel. Trotz einer schwachen Ganzfeld-Verteidigung hatten die Hagener Damen massive Probleme im Ballvortrag und im geordnetem Stellungsspiel, wodurch die Gegner durch viele Ballverluste auf Hagener Seite mit einem 17:8 in das zweite Viertel gingen. Auch im zweiten Viertel liessen sich die Damen zu sehr von der Hektik anstecken und vergaben etliche Chancen im Angriff, sodass es zur Halbzeit 39:18 für Borken stand.
Im dritten Viertel funktionierte die Verteidigung hervorragend und auch von außen konnten die Hagener punkten. Leider fielen wieder einige Korbversuche nicht, wodurch die Aufholjagt misslang und es 54:32 für Borken stand.
Deutlich angeschlagen starteten unsere Damen in das letzte Viertel, sodass die Gäste ihren Vorsprung nochmals mit vielen einfachen Korblegern, aufgrund etlicher Ballverluste der Hagener, ausbauen konnte.
Am kommendem Samstag dem 10.12 begrüßen die Hagener Damen die ersten Damenmannschaft des ASC Dortmund 09 um 18:00 in Eilpe.
 
BG-Damen - RC Borken-Hoxfeld mit 46:83 (8:17; 10:22; 14:15; 14:29)

Punkteverteilung: Krüger C: 18 (6/11); Pankok A. 13 (3/6), Paulini E. 8, Yavuz M. 6; Hagebölling 1 (1/2); Marx S.

Veröffentlicht in: News Basketball Damen

Mit Thomas Adamus haben die Oberliga-Damen der BG DEK/Fichte Hagen einen neuen Trainer. Der 25-jährige wohnt und studiert in Dortmund und spielte selbst Basketball in Gelsenkirchen Später war er dort als Co-Trainer bei CSG-Bulmke tätig. "Ich strebe einen Platz im vorderen Feld der Oberliga an und lade hiermit alle interessierten Spielerinnen herzlich zum Probetraining ein", so Thomas Adamus. Das Training findet zunächst dienstags ab  20.15 Uhr und freitags ab 18.30 Uhr in der Oewen-Witt-Halle am Remberg statt.

Veröffentlicht in: News Basketball Damen

Sieg der Oberliga-Damen von BG Hagen beim Tabellendritten in Bochum: Sehr zufrieden mit seinen Damen ging Coach Kevin Schnietz am vergangenen Samstag aus dem Auswärtsspiel gegen den VfL AstroStars Bochum. Dort konnten die nur zu neunt angereisten Damen der BG Hagen eine durchweg spannende Partie gegen die bis dato nur zwei Niederlagen zu verzeichnenden Bochumerinnen für sich entscheiden (51:53).

Veröffentlicht in: News Basketball Damen

In einem hart umkämpften Spiel auf Augenhöhe verloren die Oberliga-Damen der BG DEK/Fichte Hagen das Derby gegen die Rivalinnen aus Iserlohn am Ende unglücklich mit 54:63.
Durch eine gute und geschlossene Defense-Leistung sowie mit schnellen Punkten unter dem Korb hielten die Hagenerinnen das schnelle Spiel des Gastgebers Noma Iserlohn Kangaroos im ersten Viertel gut mit. Insbesondere durch zweite Chancen der Gastgeber nach mehreren Offensiv-Rebounds konnten sich die BG-Damen jedoch nicht von ihrem hartnäckigen Gegner absetzen. Trotz der Umstellung des Gegners auf eine aggressive Mannverteidigung konnten die Gäste aus Hagen auch das zweite Viertel ausgeglichen gestalten, sodass man lediglich mit einem Dreipunkte-Rückstand in die Halbzeit ging (29:32). Motiviert kamen die BG-Damen aus der Kabine und entscheiden das dritte Viertel auf Grund aggressiver Defense und schnellen Angriffen mit 17:10 deutlich für sich. Die Umstellung der Gastgeber auf eine Full Court Presse und die hierdurch erzwungenen Turnover seitens der BG sowie drei spielentscheidende Treffer der Iserlohnerinnen von außen führten in den letzten drei Spielminuten zur unglücklichen Auswärtsniederlage, für die man sich im Rückspiel revanchieren möchte.

Yavuz (0); Paulini (4); Nolte (5); Pankok (12); Schachtsiek (12); Krüger (11); Will (1); Külpmann (0); Szeimies (9; 3/3)

Veröffentlicht in: News Basketball Damen

Es ist erst ein paar Wochen her und die 1. Damen-Mannschaft der BG DEK/FIchte Hagen wurde in Hagen zur "Mannschaft des Jahres 2014" gewählt. Lange Zeit konnten die Damen als Neuling in der Basketball-Regionalliga an der Spitze mithalten und schafften letztendlich nach einigen Verletzungen den Klassenerhalt. Die Reserve erreichte einen hervorragenden 3. Platz in der Landesliga und eine 3. Mannschaft sollte in der Bezirksliga an den Start gehen. Doch leider stehen die Trainer und auch einige Spielerinnen in der kommenden Saison nicht mehr zur Verfügung. "Die Trainer Andreas Schweer und Bastian Sommer haben gute Arbeit geleistet. Wir bedanken uns dafür und vielleicht gibt es ja mal eine Rückkehr. Mit neuen Übungsleitern stehen wir in Verhandlung", so BG-Chef Fredi Rissmann.

Jetzt kann es gut sein, das die BG auf das Startrecht in der Regionalliga verzichtet und in der Oberliga an den Start geht. Wenn sich nicht noch Spielerinnen für die Bezirksliga finden, wird der Startplatz nicht wahrgenommen. Doch die BG gibt noch nicht auf. "Etwas Hoffnung habe ich noch. Wir müssen uns bis Ende Mai entscheiden und werden alles versuchen. Die Tendenz geht zu einem Oberliga- und Landesligateam. Aber es gab in den letzten Tagen einige positive Signale. Sei es in Richtung Spielerinnen oder auch Trainer", so Fredi Rissmann.
Über die BG-Geschäftsstelle (Tel. 2046358) kann noch Kontakt aufgenommen werden.

Veröffentlicht in: News Basketball Damen
Seite 1 von 17