Menü Abteilungen

Termine Basketball

Keine Termine
TSV Fichte Hagen e.V. - News Basketball Junioren

Deutlicher Sieg gegen die Gäste aus Iserlohn

Am Samstagabend empfing die U10 die Gäste aus Iserlohn. Von Beginn an wurden die Aufbauspieler der Gegner durch eine starke Defense unter Druck gesetzt, so dass ein geordneter Ballvortrag aus Iserlohner Sicht kaum möglich war. Dazu kam ein schönes Kombinationsspiel unserer Mädels und Jungs, das sich durch das ganze Spiel zog.

Wilkes L.(3), Ilic A., Golic D. (2), Springer E. (14), Golic E. (3), Fittig N., Zdravkovska N. (2), Ohrmann L. (16), Ilic D. (55), Berg D., Stivachtis D. (2).

Bericht D. Ilic

Veröffentlicht in: News Basketball Junioren

Auch die beiden U18 Teams und ihr Anhang kämpften gegen die sibirische Kälte in der Käthe Kollwitz Halle. Wofür die Stadt im nächsten Jahr eine die Sportstättennutzungsgebühr verlangen will, ist mir ein Rätsel. Keine funktionierende Anzeigetafel, die Temperatur in der Halle gefühlt bei 10 Grad, es ist eine Zumutung!

 

Zum Spiel, die beiden Teams hatten durch die äußeren Einflüsse wohl beschlossen in den Hitzigkeitsmodus zu wechseln – um jeden Ball wurde gefightet , entsprechend war die Foulbelastung bei beiden hoch. Den Unterschied machte heute die Dreierquote, während die BG, namentlich durch Max, nur im ersten Viertel  mehrmals aus der Distanz erfolgreich war, gelang dies den Gastgebern über die gesamte Spielzeit (36 Punkte von jenseits der 6,75 Linie). Die BG kämpfte couragiert, da aber der BG Kapitän Nikolas bereits in der 20. Minute mit dem vierten Foul belastet war, fehlte ein wichtiger Faktor unter dem Korb.

 

Glückwunsch an die Boeler, wir freuen uns auf das Rückspiel.

 

A. Somborn, M. Montag 9, S. Kaluza, P. Lönne 8, L. Brand 13, P. Baukloh 5, M. Krichevski 11, L. Wriedt 2, N. Turi 12

Veröffentlicht in: News Basketball Junioren

In der Eissporthalle Käthe Kollwitz konnte sich die BG deutlich gegen den Stadtrivalen durchsetzen. Alle Spieler zeigten eine tolle Leistung und jeder bekam viel Einsatzzeit. Überzeugend insbesondere die Reboundarbeit, aber auch die eingeübten Spielzüge funktionieren perfekt. Tolles Spiel- Glückwunsch!

 

F. Hinske 6, L. Petronic 5, L. Pauli 18, Z. Arsic, L. Maracic 2, J. Lönne 19, L. Stanek 9, F. Philipp 4, F. Springer 10, L. Opitz 4, T. Wiedemann 5, M. Rosic 9

Veröffentlicht in: News Basketball Junioren

Zum Abschluss des Wochenendes für die Jugend der BG stand das Spiel gegen die Dragons aus Rhöndorf auf dem Programm. Das BG Team von Vid und Tome zusammen gecoacht, hatte etwas Startprobleme. Zur 4. Minute führen die Gäste mit 4:11. Eine Auszeit von Vid brachte den gewünschten Erfolg. Das Team punktete jetzt vor allem über Niko (10 starke Punkte im ersten Viertel) und schaffte in der 6. Minute die erste Führung zum 13:11. Stark in diesem Viertel auch Max und der Rückkehrer Sammy mit jeweils 7 bzw. 4 Punkten. Zum Ende des ersten Viertels konnte eine 21:17 für die BG notiert werden.

 

 

Im zweiten Viertel übernahmen Lasse und Micha das Punkten - Lasse mit guter Penetration und Micha stark unter dem Korb. Bis zur 15. Minute konnte ein 35:19 Vorsprung herausgespielt werden. Allerdings konterten die Gäste in der Folgezeit stark und konnten bis zum Ende des zweiten Viertels auf 39:33 verkürzen.

 

Nach der Halbzeit waren es dann Andi, Lance und Philip, die die Offense zählbar gestalteten. Lance dabei mit sehenswerten Aktionen unter dem Korb, Philip mit einem Steal und schnellem Abschluss und guter offensiver Reboundarbeit mit erfolgreichen Abschlüssen. Vid und Tome versuchten das Tempo zu drosseln, da die Rotation mit nur 8 Mann sehr klein war, sollten die Kräfte möglichst geschont werden. Das Viertel ging mit 17:12 an die BG - vor dem letzten Viertel führten unsere Jungs mit 11 Zählern.

 

Das Viertel startete mit einem kuriosen Dreierversuch von Lasse - der Ball flog komplett durch den Ring, wurde aber durch das Netz so abgelenkt, dass er aus dem Ring wieder heraussprang. Nach kurzer Diskussion waren es Vid und Tome, die den Treffer als nicht gültig bezeichneten. Bis zur 36. Minute konnten die BG Jungs den Vorsprung einigermaßen halten, in der Folgezeit verkürzten die Gäste aber in der 37. Minute auf 3 Punkte. Das Spiel drohte nun zu kippen. Die BG ging einige Male erfolglos an die Freiwurflinie. Sekunden vor Schluß gelang den Gästen ein weiterer Punkt, es stand nun 66:63. 8 Sekunden waren noch auf der Uhr - die Dragons hatten Einwurf, durch gute Rotation und Verteidigung des Korbes wurde der letzte Wurf unterbunden und der Sieg konnte gefeiert werden.

 

Glückwunsch an das Team und die Trainer!

 

A. Somborn 2, M. Montag 12, L. Dresel 7, S. Kaluza 10, P. Lönne 6, M. Krichevski 7, L. Wriedt 5, N. Turi 17

Veröffentlicht in: News Basketball Junioren
Montag, 20 November 2017 09:37

BG Hagen (U12) - Baskets Lüdenscheid 67:76

Starkes Spiel mit schlechtem Ausgang für die Hagener.

Am heutigen Sonntag traf die U-12 auf die Jungs aus Lüdenscheid.
Die Hagener begannen schwach, sodass das erste Viertel mit 6:17 verloren ging. Nach der Ansprache des Trainers, entwickelten unsere Jungs und Mädchen eine tolle offensive Mannschaftsleistung und so gewannen sie das 2. Viertel und erkämpften sich die Halbzeitführung mit 39:33.  
Nach der Pause waren die Kräfte des Teams schnell erschöpft. Am Ende reichte es leider nicht, um den ersten Sieg einzufahren. Somit endete das Spiel mit 67:76. 

Trotzdem eine gute Leistung des Teams um Trainer Vid Zarkovic.
Köpfe hoch und weiter fleißig trainieren!

Hallermann (2), Wilkes (11) Ohrmann (3), Koch (12), 
M. Ilic (4),D. Ilic (33) , Kwast (2)

Veröffentlicht in: News Basketball Junioren