Menü Abteilungen

Unterschiedlicher hätten die Ergebnisse beim Hallenmasters der Männer für unsere Kicker nicht ausfallen können. Während unsere Ü32 ohne Verlustpunkte die Vorrude überstand, im Halbfinale die Altherrenvertretung des SSV Hagen souverän mit 4:0 bezwang, dann im Finale im Neunmeterschießen gegen Hagen 11 die Nerven behielt und sich somit den Stadtmeitser-Ü32 sicherte, sah unsere Erste bereits in der Vorrunde kein Land. Nach Niederlagen zum Auftakt gegen den Tus Ennepetal (0:4) und SpvG SW Breckerfeld (0:2), konnte auch der knappe 1:0 Sieg gegen SW Sildschede das Vorrundenaus nicht mehr verhindern. Besonders die schwächelnde Offensive (1 Tor aus 4 Spielen) verhinderte ein besseres Abschneiden, sodass leider am Ende nur der vorlezte Platz in der Vorunde zu Buche steht.

 

Den Stadtmeistertitel machten schließlich die Vereine aus den höheren Ligen unter sich aus: Nachdem die Landesligisten Hohenlimburg 10 und FC Wetter im Halbfinle scheiterten, besiegte Bezirksligist Türkyemspor Hagen im Finale den SSV Hagen mit 5:3 und wurde verdient Hallenstadtmeister 2018. 

 

Veröffentlicht in: News Fußball Senioren

Am Wochendende vom 19.01-21.01.2018 spielen die 21 besten Hallenteams aus dem FLVW-Kreis 13 in der Ischeland Halle um den Stadtmeistertitel. Nach der erfolgreichen Qualifikation über das Quali-Turnier in Hagen-Boele gehen auch unsere Fußballer an den Start und hoffen auf ein Weiterkommen. Das dürfte angesichts des Vorrundenprogramms schwer, aber nicht unlösbar werden: In der Gruppe A tritt das Team von Trainer Dirk Werning gegen den FC SW Silschede, SpVg SW Breckerfeld, SV Fortuna Hagen und TuS Ennepetal an.

 

Da auch die Stadtmeisterschaften der Altherren in das Sparkassen-Hallenmasters integriert sind, sind natürlich auch die Ü32 Spieler in der Halle aktiv. Sie steigen ebenfalls bereits am Freitag in das Turnier ein und bekommen es zunächst mit den Altherren von SG Westfalia/Kickers Hagen und SV Hohenlimburg 1910 zu tun.

 

Spielplan Hallenmasters Senioren

Spielplan Hallenmasters Altherren

Veröffentlicht in: News Fußball Senioren

Der Turnier-Neuling war nicht zu stoppen: Bei seiner ersten Teilnahme gewann der SV Hohenlimburg 10 gleich das traditionelle Hallenturnier unserer Fußballabteilung in der Halle Mittelstadt. Selbst der gleichklassige SSV Hagen konnte den Hohenlimburgern im Finale nichts entgegensetzen und unterlag den Cupsiegern mit 8:3. Den 3. Platz sicherte sich im Duell der Topclubs der Kreisliga A der TSK Hohenlimburg mit einem 2:0-Sieg im Neunmeterschießen gegen den FC Kurdistan.

 

Obwohl das Turnier aus sportlicher Sicht unserer Ersten nicht den erhofften Verlauf nahm (Vorrundenaus), kann die Fußballabteilung dennoch positiv auf den 2. Weihnachtstag zurückblicken. Einmal mehr konnte mit Hilfe der zahlreichen Helferinnen und Helfer sowie Sponsoren in der Weihnachtlichen Festzeit eine sportliche Abwechslung für Spieler und Zuschauer organisiert werden. Allen Ünterstützern daher an dieser Stelle ein dickes Lob und Dankeschön!

 

P.S.: Weiter geht es mit Hallenfußball in der Halle-Mittelstadt am 6.1.2017 bei den Hallenkreismeisterschaften der Frauen.

Veröffentlicht in: News Fußball Senioren

Mitten in der besinnlichen Festtagszeit bietet der TSV Fichte Hagen traditionell am 2. Weihnachtsfeiertag eine sportliche Abwechslung: Schon zum 36. Mal findet das Hallenfußballturnier in der Halle-Mittelstadt statt. Neben spannenden Fußballspielen im Warmen dürfen sich alle Zuschauer auf eine Tombola, selbstgebackene Kuchen und andere Leckereien freuen. Dabei bedanken wir uns in besonderer Weise bei unserem diesjährigen Hauptsponsor Metallbau Iwanetzki, der Schlosserei für alle Belange an der Eilper Straße. Folgende Mannschaften kämpfen am 26.12.2017 ab 10:00 Uhr in 2 Gruppen um Preisgeld und den Metallbau-Iwanetzki-Siegerpokal.

 

Gruppe A: SSV Hagen, Al Seddiq,BW Haspe, FC Kurdistan, Phönix Halver

Gruppe B: TSV Fichte Hagen, Türkiyemspor Hagen, SV Hohenlimburg 10, TSK Hohenlimburg, SG Vorhalle 09

 

Einen detailierten Spielplan finden Sie hier: Spielplan und Ergebnisse.

Veröffentlicht in: News Fußball Senioren

Bei schwierigen Platzverhältnissen konnten unsere Fußball-Herren am ersten Adventswochenende gegen den SV Boele-Kabel 1882 e.V. 8 Tore erzielen, bevor das Spiel auf Grund einer Reihe von Verletzungen von Boeler-Spielern frühzeitig vom Schiedsrichter beendet werden musste. So konnten unsere Jungs Kraft sparen, die sie schon im Laufe der Woche dringend benötigen: Am 5.12.2017 kommt Landesligist SSV Hagen zum Pokalspiel an die Wörthstraße und rechnet dabei beim klassentieferen Gegner mit einem leichten Weiterkommen. Dass unsere Erste aber durchaus in der Lage ist auch mit höherklassigen Teams mitzuhalten, haben sie in der letzten Pokalrunde gegen den Bezirksligisten Türkyemspor Hagen unter Beweis gestellt, den sie mit 1:0 schlugen. Ob die Leistung auch dieses Mal reicht, zeigt sich dann am Dienstag-Abend um 19:00 Uhr auf unserem heimischen Kunstrasen. 

 

 

Veröffentlicht in: News Fußball Senioren
Seite 1 von 17