Aktuelles vom TSV Fichte Hagen 1863 e.V.

In der Football-Landesliga Nord haben die Sauerland Mustangs den vierten Saisonsieg eingefahren. Vor der Rekordkulisse von 500 Zuschauern in der Kampfbahn Boelerheide wurde der Tabellendritte Kevelaer Kings mit 13:0 besiegt.

Nachdem das erste Viertel punktlos geblieben war, gelangen dem Hagener Runningback Julian Geist im zweiten Quarter einige sehr gute Läufe, von denen er einen zum Touchdown verwandelte. Per Extrapunkt stellte Fabio Villani den 7:0-Halbzeitstand her. Das dritte Viertel glich dem ersten Spielabschnitt, es gab gute Tackles, aber keine Punkte. Im Schlussabschnitt wurde der Wide Receiver Richard Giebel von Quarterback Marc Klöckner sehr gut in Szene gesetzt und stellte per Touchdown den Endstand her. In der Tabelle bleibt das Football-Team des TSV Fichte Hagen (8:2 Punkte) dem Tabellenführer Düsseldorf Bulldozers (8:0) auf den Fersen. Ihr nächstes Spiel bestreiten die Mustangs am Sonntag, 9. Juli, um 15 Uhr in Hückeswagen. Gegner ist dann Bergisch-Land Phoenix.

Die U19-Mannschaft, die in einer Spielgemeinschaft mit den Hamm Aces um Punkte spielt, trat in Hamm gegen die Gelsenkirchen Devils an. Ende des ersten Viertel ging das Heimteam mit 6:0 in Führung. Aber die Gelsenkirchener glichen schnell aus und gewannen die Partie am Ende klar mit 44:6.

 

Quelle: https://www.wp.de/sport/lokalsport/hagen/mustangs-vor-500-fans-mit-13-0-erfolg-id210990881.html

Veröffentlicht in: News American Sports
Nach Vytautats Nedzinskas und Moritz Krume hat auch Alex Kortenbreer seine Zusage für die kommende Saison gegeben. Der 2,17 m lange Schlacks konnte vor allem zu Saisonende stark aufspielen und wird für die BG eine wichtige Stütze unter den Körben sein.
 Sein bestes Spiel hatte Alex gegen die BG Dorsten,  wo er starke 10 Punkte, 10 Rebounds und 6 Blocks verbuchte.
 
 Coach Kosta Filippou ist sicher, dass solche Leistungen vom 21-Jährigen BG Eigengewächs in der kommenden Saison keine Ausnahme sein werden:,,Ich freue mich sehr, dass Alex bei uns bleibt. Er hat uns alle zum Ende der Saison überzeugt, dass er mehr als ein Rollenspieler sein kann und ich bin davon überzeigt, dass wir viel Freude mit ihm unter den Körben haben werden.´´
Veröffentlicht in: News Basketball Senioren
WBV-Trainerin Marsha Owusu Gyamfi hat 2 Spieler des männlichen Jahrgangs 2003 der BG DEK / Fichte Hagen für das 18.Landesverbandsturnier in Berlin vom 23.-25.06.2017 nominiert.
 
Falk Wortmann und Simon Gebehenne dürfen sich auf ein spannendes Turnierwochenende in Berlin freuen.
 
Wir wünschen ihnen viel Erfolg und Spaß."
Veröffentlicht in: News Basketball Junioren
Mittwoch, 21 Juni 2017 09:17

Kader

Weiterhin erfolgreich im Jugendbereich die Aktiven der BG DEK/Fichte Hagen.

So hat die WBV-Trainerin  Marsha Owusu Gyamfi auch  drei  Spieler/-innen Jahrgang 2005 für den Regionalkader benannt.
Von der BG dabei sind Jonas Fömpe und Sophie Kneip.   Neuzugang  Marko Rosic (aus Dorsten) war freigestellt, da er schon Mitglied im 2004-er-WBV-Kader ist.

Wir wünschen allen viel Erfolg und Spass.

Veröffentlicht in: News Basketball Junioren

Die Ruhrgames sind sicherlich in erster Linie als Sportevent für die jüngere Genearation bekannt. Doch im Rahmen der großen Sportlernacht standen am 17.06.2017 in der Ischeland-Halle neben den zahlreichen Showeinlagen besonders Ehrungen für herausragende Verdienste um den Sport im Mittelpunkt. In diesem würdigen Rahmen wurde auch unser Fredi Rissmann für sein Lebenswerk geehrt. Nach den zahlreichen Auszeichnungen der vergangenen Jahre (Ehrenmitglied im Basketballkreis, Sportehrenplakette der Stadt Hagen...), wurde auf diese Weise Fredis langjähriger Einsatz für den Hagener Basketball auf ganz großer Bühne angemessen honoriert. Sein Wirken ist und war schließlich nicht nur auf unsere BG Hagen begrenzt. Vielmehr setzte und setzt sich Fredi stets für den Baketballstandort Hagen als ganzes ein, wie z.B. sein Engagement bei der Gründung von Phoenix Hagen im Jahr 2004 beweist.

 

Für Dein langjähriges Engagement danken wir Dir, lieber Fredi und wünschen Dir auch weiterhin alles Gute und noch viel Freude an Deinem Einsatz für den Basketball.

Veröffentlicht in: News Hauptverein
Liebe Freunde des Basketballs in Hagen!                
In einer Woche –am 15. Juni- macht der Tross der NRW Tour in Hagen eine Zwischenstation. In 16 Städten Nordrhein-Westfalens spielen wieder jugendliche Korbjäger um den Einzug ins Finale in Recklinghausen.
Im Rahmen des diesjährigen Kreistages haben der Kreisvorsitzende M. Gothen und ich auf diese -in unserem Lande einmalige- Veranstaltung hingewiesen. Der WBV erwartet in Hagen mehrere Hundert Spieler, die auf den 12 Spielfeldern  dem schönsten Sport der Welt nachgehen. 
Es sind auch noch Plätze frei:
Wer mitspielen möchte, kann sich mit drei Freundinnen oder Freunden (+1 AuswechselspielerIn) anmelden.
Die Startgebühr beträgt bei Voranmeldung 16 EUR pro Team. Teams, die sich erst am Spieltag anmelden, zahlen 20 EUR. Als Gegenwert erhält jede Spielerin bzw. jeder Spieler das aktuelle NRW-Tour-T-Shirt mit hohem Sammlerwert. Auf die Gewinnerteams warten Preise der Firmen „Spalding“ und „Molten“. Unter allen Jugendteams wird zusätzlich ein Basketball-Camp-Aufenthalt am Schloss Hagerhof verlost.
Mit der Aktion „7 für 10“ gibt es ein besonderes Bonbon für alle teilnehmenden weiterführenden Schulen, die mit mindestens sieben Teams an dem Turnier teilnehmen. Sie erhalten ein Ballnetz mit zehn hochwertigen Basketbällen für den Sportunterricht.
Der Veranstalter   bietet neben dem gut organisierten Turnier auch ein attraktives Rahmenprogramm an. Bei Wurfwettbewerben und Dunking Contests kann man als Zuschauer „die Stars der Straße“ beobachten oder sogar durch geschickte Würfe tolle Sachpreise gewinnen.
Weitere Infos und Anmeldung unter: www.nrw-tour.de                     
Bitte gebt diese Informationen an die Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Eurem Verein weiter. Auch über eine Veröffentlichung auf Facebook oder Eurer Homepage (Bild anbei)  sind wir dankbar.
Ich freue mich auf viele Hagener Nachwuchsspieler am 15ten  und hoffe, dass wir uns am Ischeland treffen, guten Basketball sehen werden und „plauschen“ können.
Mit freundlichen Grüßen
Westdeutscher Basketball-Verband e.V.
Hans Werner Kolodziej
Vizepräsident  IV – Finanzen  
Westdeutscher Basketball-Verband e.V.
Geschäftsstelle
Postfach 10 14 53, 47014 Duisburg
Friedrich-Alfred-Str. 25, 47055 Duisburg
Telefon 02 03 / 73 81 – 666
Fax: 02 03/7381 -667
Mobil 0157 38245874
E-Mail:h.kolodziej@wbv-online.de
Internet: http://www.wbv-online.de/ 
Amtsgericht Duisburg - VR3743
badge_deutsch
Veröffentlicht in: News Basketball Senioren

Der Polizeisportverein Jahn Solingen hat zur 1.Solinger Stadtmeisterschaft im Taekwondo am Samstag sechs Vereine aus dem Ruhrgebiet geladen. Mit 92 Teilnehmern und Temperaturen um die 30 Grad stellten sich die Wettkämpfer einer heißen Herausforderung. Wir danken Tobias Zanchetta herzlichst für die Einladung zu diesem gut organisierten Turnier. In den Bereichen Kampf /Technik startete unser Fichte Team mit Santrise Nowak, Paula Leni Hartmann, Malte Hartmann , Giuseppe Aguglia, Lorenzo Epifani, Gabriele D'Antona, Walid EL Morabit , Armin Laluti und Karine Berg jeweils nach Alter und Gewichtsklassen. Begleitet wurden sie von unseren Coaches Harald Nowak und Farid El Morabit.
Alle 9 konnten sich erfolgreich die obersten Ränge der ersten drei Platzierungen sichern. Zum ersten Mal siegte auch Karine Berg im Kampf und konnte wohl verdient ihren Goldpokal entgegen nehmen.

Eine insgesamt solide und tolle Leistung unseres Teams!

Veröffentlicht in: News Taekwondo

Die BG DEK/Fichte Hagen veranstaltet am 24. Juni im Rahmen eines Sommersfestes ein Fußballtennisturnier auf dem Gelände der Tennisanlage Struckenberg in Eilpe. Mitmachen kann jeder, der Spaß am Sport und feiern hat. Unsere Bierwagencrew und unser Grillteam werden zu sympathischen Preisen für das leibliche Wohl sorgen. Nach dem Turnier möchten wir zum gemütlichen Beisammensein und Kennenlernen in unseren angrenzenden lauschigen Biergarten einladen. Dort wird auch eine Cover-Band spielen und für die musikalische Unterhaltung sorgen. Fußballtennis wird ab 15.00 Uhr auf drei Tennisplätzen gespielt, auf denen pro Mannschaft 4 Spieler gegeneinander antreten. Die Bestplatzierten werden ca. 20.30 Uhr mit Pokalen und Wertmarken geehrt. Für das Spiel auf den Tennisplätzen, bitten wir Schuhe mit flachem Profil zu verwenden. Umkleidekabinen mit Duschen sind im Vereinsheim vorhanden, jedoch bitten wir zum Betreten des Gebäudes Wechselschuhe mitzubringen, damit die rote Asche des Platzes nicht ins Vereinsheim getragen wird.

 

Auf eine Anmeldegebühr möchten wir verzichten, bitten jedoch bis zum 10. Juni 2017 um eine verbindliche Anmeldung per Mail an sand@bghagen.de. Rückfragen beantwortet gerne Frank Menken, tel. zu erreichen unter: 0173 940 3737

 

Infos kompakt:

♦ Anschrift: Tennisheim Struckenberg, Hole Str. 87a, (obere Hohle Str.) Mit der Buslinie 516 und 519, Haltestelle "Hohlestr." zu erreichen.

♦ Turnierregeln:

• Das erste Aufschlagrecht wird gelost

• Die Mannschaft, die den Punkt macht, erhält das Aufschlagrecht

• Der Aufschlagball muss im hinteren, gegnerischen Feld landen

• Es sind nur 3 Ballkontakte erlaubt, bevor der Ball zurückgespielt wird

• Es sind nur 2 Bodenberührungen des Balles erlaubt

• Ein mehrfaches Berühren des Balles durch denselben Spieler in direkter Folge ist nicht erlaubt.

• Das Berühren des Balles mit Händen, Armen oder Schultern ist nicht erlaubt

• Netzberührungen sind nicht erlaubt

• Unnötiges Zeitspiel ist nicht erlaubt

• Jeder oben genannte Fehler führt zu einem direkten Punkt für den Gegner

• Nach jedem Ballwechsel ist ein Spielerwechsel möglich

• Es können beliebig viele Spieler eingesetzt werden

• Mannschaftsübergreifende Spielerwechsel sind unerwünscht

• Die Spielzeit beträgt 10 Minuten

• Der Spielball ist ein Volleyball und wird vom Veranstalter gestellt

• Jede Mannschaft stellt nach eigenem Spiel einen Schiedsrichter für das folgende Spiel auf seinem Court

Veröffentlicht in: News Basketball Senioren

Auch in diesem Jahr durften wir uns über hervorragende Leistungen unserer Athletinnen und Athleten freuen.

Veröffentlicht in: News Leichtathletik

Nach einjähriger Abstinenz bringt die Fußballabteilung des TSV Fichte Hagen wieder eine A-Jugend an den Start. Geleitet wird die Mannschaft von dem erfahrenen Trainer Joannis Germanidis (ehem. Hellas Makedonikus, SSV und Fichte Hagen; Jugend: TuS Ennepetal). Wir suchen daher interessierte Spieler der Jahrgänge 1999/2000. Interesse? Alle Infos für Euch im Überblick:

 

Wir bieten:
- neuste Platzanlage in Hagen
- entspanntes und engagiertes Umfeld
- Ansprechpartner/innen außerhalb des Trainer-/Betreuerteams
- angenehme Trainingszeiten (19-20:30h)
- Qualifizierten Trainer (ehemaliger Oberliga Spieler/ mehrjährige Trainererfahrung u.a. Hellas Makedonikus, SSV, TuS Ennepetal)
 
Interesse?
unverbindliches Infogespräch mit Trainer Joannis Germanidis am Dienstag, 30.05., um 19:30 Uhr
1. Training: Montag, 12.06., um 19:30h (jeweils Wörthstr. 43, 58091 Hagen)

 

Eure Ansprechpartner
Trainer Joannis Germanidis 0171-2154344
Abteilungsleiter Rupert Freitag 0160-7235304

Veröffentlicht in: News Fußball Junioren
Montag, 22 Mai 2017 10:27

Schwarz für Fichte Kämpferinnen

Mit Santrise Nowak 13 Jahre und Islah El Morabit 11 Jahre vom TSV Fichte Hagen konnte die Taekwondo Abteilung gleich zwei Schwarzgurtträger dazu gewinnen. Beide Kämpferinnen absolvierten auf der NWTU Dan Prüfung 14.5.17 in Willich mit klasse Leistungen ihre Prüfung zum 1. Poom. Wir gratulieren herzlichst und wünschen beiden aktiven Sportlerinnen weiterhin viel Erfolg!

Veröffentlicht in: News Taekwondo
in der kommenden Saison gibt es bundeseinheitlich durch Vorgabe des DBB folgende Einteilung. (keine NRW-Liga mehr)
Regionalliga
Oberliga
Landesliga
Kreisliga
 
Die U 10 spielt bis Oberliga
Alle BG-1-Teams spielen in der höchsten WBV-Liga.  (keine Qualifikationsspiele nötig)
Die U 14 II spielt in der Oberliga.
Veröffentlicht in: News Basketball Junioren
Seite 1 von 117