Aktuelles vom TSV Fichte Hagen 1863 e.V.
Montag, 17 September 2018 14:15

BG zukünftig auch mit U 8 -Basketball-Kids

Großartig die Erfolge im Jugendbereich der BG DEK/FIchte Hagen in dieser Saison.  Nachdem man unter Trainer Vid Zarkovic bei der U 10 und U 14 Westdeutscher Meister wurde, wird sich  die BG  zukünftig  auch verstärkt um die jüngeren U 6/U 7/U 8 Kids kümmern.

So ist man froh, das die  Verpflichtung von US-Trainer Aaron Bowser gelungen ist.  Der 33-jährige war erfolgreich schon einmal bei der BG
als U-12-Trainer tätig und spielte einige Jahre bei der BG II in der 2. Regionalliga.  In der abgelaufenen  Saison ist Aaron Bowser mit SVD Dortmund in die 1. Regionalliga West aufgestiegen.

Das Training findet donnerstags von 16.00-17.30 Uhr in der Turnhalle Dranzstr. in Hagen Eilpe/Oberhagen statt.  Weitere Zeit werden
je nach Zulauf hinzukommen.  Interessenten können zunächst unverbindlich in Sportsachen vorbeikommen. 

Weitere Jugendtrainer werden in den nächsten Tagen folgen.
 
Veröffentlicht in: News Basketball Junioren

U16 startet mit Heimsieg in die Saison!

 

Die von Semir Albinovic und Tome Zdravevski gecoachte U16 startete konzentriert in die Partie gegen den ewigen Gegner Citybaskets Recklinghausen. Wie immer waren die BG - Jungs körperlich massiv unterlegen, dieses Defizit musste mit Laufbereitschaft und cleverem Stellungsspiel - insbesondere gegen den Riesen der Gäste ausgeglichen werden. Relativ schnell konnten beide Teams - dank der Schiedsrichter - die neuen Regeln der Mann - Mann - Verteidigung lernen. Technische Fouls auf beiden Seiten sorgten immer wieder für Verwunderung. Im Laufe der nächsten Woche wird das sicherlich Trainingsinhalt werden. Im ersten Viertel schenkten sich beide Teams nichts und spielten engagiert, mit einer knappen 19:18 Führung ging es in die erste Viertelpause.

 

Im zweiten Viertel blieb das Spiel weiter offen, in der 19. Minute konnten sich die Gäste leicht auf 29:33 absetzen, ehe unsere Farben in der zwanzigsten Minute wieder auf 33:34 verkürzen konnten.

 

Nach der Halbzeit konnte sich die BG erstmals leicht absetzen, Paul erhöhte in der 22. Minute mit einem Dreier auf 42:36, eine Auszeit des Gästecoaches geriet etwas lauter, die BG Jungs blieben aber konzentriert und erhöhten bis zur 25. Minute auf 51:42. Jetzt übernahmen aber der Spielmacher der Gäste und ihr Center das Zepter in die Hand und verkürzten bis zur 27. Minute auf 51:49. Die passende Antwort gaben dann Luka und Luca, die unsere Führung wieder auf 9 Punkte bis zur 28. Minute ausbauten. Die letzten zwei Spielminuten gehörten ganz der BG - mit einem 62:52 ging es ins letzte Viertel.

 

Auch jetzt hatten sich die Gäste, mittlerweile in höchsten Foulproblemen nicht aufgegeben. Der Spielmacher verkürzte bis zur 33. Minute auf 69:61, die Antwort fanden aber dann Jannik und Luca, bis zur 34. Minute war die 10 Punkte Führung wiederhergestellt. Jetzt versuchte der Gästecoach nur noch über den Center zu spielen, der Ball wurde bereits weit vor der Dreierlinie übergeben und somit - nahezu nicht zu verteidigende Punkte erzielt. Unsere Spiel wurde nun clever aufgezogen, viel Spielzeit von der Uhr genommen und dann noch effektiv gepunktet, unsere Jungs wollten sich das Spiel nicht mehr aus der Hand nehmen lassen!

 

In den nächsten Wochen warten weitere schwere Spiele auf das Team, bereits am folgenden Wochenende geht es nach Uerdingen, die heute ebenfalls siegen konnten.

 

L. Maracic 6, J. Hallermann 5, M. Maliga 6, J. Migge, L. Stanek 18, J. Lönne 25, I. Georgopoulos, P. Bauckloh 18, F. Springer 6, J. Glavovic 2

Veröffentlicht in: News Basketball Junioren

Nach einem heißen Sommer begann am letzten Wochenende endlich der Ligabetrieb der Fußballjunioren. Hier ein kurzer Überblick über den ersten Spieltag unserer Jugendteams:

F-Jugend

Das Fichte-Gastspiel bei der SG Hohenlimburg-Holthausen im Kirchbergstadion eröffnete die F-Jugend. Die zeigten, dass Kinderfußball nicht nur niedlich ist, sondern auch sehenswert.
E-Jugend
Direkt nach der F-Jugend startete die E-Jugend in die Saison und unterlag nur knapp mit 3:2.
C-Jugend II
Die 3. Partie SG HOhenlimburg-Holthausen gegen TSV Fichte Hagen bestritt die C2. Noch verstärkt durch Spieler der spielfreien C1 gab es auch hier eine knappe 2:1 Niederlage.
B-Jugend
Die B-Jugend macht da weiter, wo sie in der vergangenen Saison als C1 aufgehört hat, mit Tore schießen. Mit einem nie gefährdeten 8:0 Sieg wurden 3 Punkte aus der Kirchbergstadion entführt.
A-Jugend
Das letzte Spiel des Tages bestritt die A-Jugend. In einem packenden Spiel konnten auch Fichte's älteste Jugendspieler 3 Punkte mit zur Wörthstr. nehmen, in dem Valdrin und Razoak je ein Tor zum 2:0 Sieg erzielten.
B-Mädchen
Das Abenteuer Dortmund begann für Fichtes Mädchen mit 30 Minuten Verspätung und einer 10:1 Niederlage bei der SG Urania Lütgendortmund II. Aufgrund von Klassenfahrten in Unterzahl angetreten, war Interimstrainerin Ines mit dem Ergebnis trotzdem zufrieden. Der verlangte Kampfgeist war da und es wurde nicht zu Null gespielt.

C1-Jugend

Bevor kommendes Wochenende der 1. Heimspieltag ansteht, startet auch die C1 am 12.09. beim TuS Ennepetal II in die Meisterschaft. Anstoß im Bremenstadion ist um 18:15h.

 

Heimspiele am Samstag, den 15.09.2018:

F- Jugend vs. SC Berchum/Garenfeld II 9:00h
E-Jugend vs. TSV Dahl 9:00h
C-Jugend I vs. SC Berchum/Garenfeld 10:15h
C-Jugend II vs. JSG Silschede-EsbornI 11:50h (eventuell erfolgt eine Verlegung des Spiels)
B-Mädchen vs. TuS Rahm 14:30h
A-Jugend vs. SC Berchum/Garenfeld II 16:00h

Die B-Jugend ist spielfrei.

 

Bericht: IB
Fotos: IB

Veröffentlicht in: News Fußball Junioren
Samstag, 08 September 2018 09:32

C- und B-Junioren souverän im Achtelfinale

In der ersten Runde des Sport-Michalak-Kreispokals führen beide Mannschaften ungefährdete Siege ein.
Die C1 siegte beim TuS Hasslinghausen mit 10:0 und die B-Jugend besiegte die SG Hohenlimburg-Hothausen auf dem heimischen Kunstrasen mit 5:0.
Die Achtelfinals finden 25.-27.10.2018 statt., wobei die B-Jugend auf den SC Concordia Hagen treffen wird. Der Gegner der C-Jugend wird noch ermittelt.

Bereits am Vortag schied die A-Jugend leider gegen den klassenhöheren SSV aus.

Veröffentlicht in: News Fußball Junioren
Mittwoch, 05 September 2018 05:43

Mit Spiel& Spaß in die neue Saison

Am vergangenen Samstag eröffnete die Fußball-Jugend die Saison mit dem 2. Spiel- und Spaß Turnier. Erneut wurde den Teamnamen, wie Dünne Eichen, Schneidis DreamTeam, Fichtes Oldstars oder Ruperts Nr. 1, bunt die Spieler/innen zu gelost. Gespielt wurde in zwei Gruppen und einer kleinen Platzierungsrunde – Sieger waren am Ende alle und erhielten ihre verdiente Siegermedaille. Beim gemeinsamen Grillen ließ die Fußballabteilung den schönen Tag ausklingen.

Bericht: Ines Blümer
Foto: Christina Kühnel

Veröffentlicht in: News Fußball Junioren

So erfolgreich die letze Saison als C-Jugend endete begann die neue Saison als B-Jugend. Ungeschlagen und als 2. Sieger setzen sich die Jungs auf dem Turnier beim Tura Eggenscheid durch. Selbst die Bezirksliga Mannschaft aus Werdohl konnte gegen unsere B nur ein 1-1 erreichen. Ein sehr gelungener Saisonstart verspricht hoffentlich wieder eine tolle und erfolgreiche Meisterschaft!
Bericht: C.K.

Veröffentlicht in: News Fußball Junioren
Mittwoch, 05 September 2018 05:36

Gratulation an Manfred Burgmann

Nach Helmut Huppka gratuliert die Fichte-Familie mit Manfred Burgmann, Seniorchef der Fahrschule und des Sachverständigen - Büros Burgmann einem weiteren Urgestein um Geburtstag. Am Montag, den 20. August feierte er im Kreise seiner Familie und einiger Sportskameraden, seinen 90.-zigsten Geburtstag. In Eilpe geboren, aufgewachsen und heute noch, bei guter Gesundheit dort  wohnend, so kennen ihn die alten Eilper.

Mitglied des TSV Fichte Hagen wurde Manfred Burgmann 1957. Im Jahr 1986 wurde er auch Mitglied des Förderringes für den TSV Fichte Hagen.
Aber Manfred Burgmann war nicht nur Fichte Mitglied. An der Gründung der Tennisabteilung war er maßgeblich beteiligt und wurde auf der 1. Jahreshauptversammlung 1977 zum 1. Abteilungsleiter gewählt. Dieses Amt hat Manfred Burgmann, mit großem Erfolg für die Tennisabteilung, bis 1985 ausgeübt. Anschließend war er von 1985 – 2004 Vorsitzender der Fichte - Hauptkassenprüfer. Manfred Burgmann nimmt bis zum heutigen Tag interessiert am Vereinsgeschehen des Eilper Großvereins teil.

Die Fichte - Familie und der Förderring wünschen Manfred Burgmann für sein weiteres Leben alles Gute und weiterhin gute Gesundheit.

 

Veröffentlicht in: News Hauptverein
Mittwoch, 05 September 2018 05:31

Fußballjugend startet in die Saison

Die Sommerferien sind vorbei und der Spielbetrieb geht nun auch bei der Fußballjugend wieder voll los. Nach den ersten Pokalspielen, starten unsere Teams am kommenden Wochenende in den Ligabetrieb, wobei alle Teams zunächst auswärts beginnen: Der erste Jugendspieltag ist dann der darauffolgende Samstag, 08.09., an dem alle Mannschaften auswärts sind. Bis auf die B-Mädchen, die bei der SG Lüttgendortmund II antreten müssen, sind alle Mannschaften zu Gast im Kirchbergstadion bei der SG-Hohenlimburg-Holthausen:

 

09:00hSG Hohenlimburg-Hothausen II vs. F-Jugend

10:00h SG Hohenlimburg-Hothausen vs. E-Jugend

14:00h SG Hohenlimburg-Hothausen (9er) vs. C-Jugend II

15:30h SG Hohenlimburg-Hothausen vs. B-Jugend

17:15h SG Hohenlimburg-Hothausen vs. A-Jugend

 Die Anstoßzeit der Mädchen steht leider aktuell noch nicht fest.

 

Die C-Jugend I startet erst am 12.09. um 18:15h mit dem Spiel beim TuS Ennepetal II in die Meisterschaftsrunde.

 

Am 15.09. freut sich die Jugend auf viele Zuschauer, beim Heimauftakt der Saison 2018/2019. Von 9:00h bis 18:00h rollt dann der Ball:

09:00h F-Jugend vs. SC Berchum/Garenfeld II

09:00h E-Jugend vs. TSV Dahl

10:15h C-Jugend I vs. SC Berchum/Garenfeld

11:50h C-Jugend II vs. JSG Silschede-Esborn

14:30h B-Mädchen (9er) vs. TuS Rahm

16:00h A-Jugend vs. SC Berchum/Garenfeld II

 

Veröffentlicht in: News Fußball Junioren
Samstag, 01 September 2018 05:24

Aktueller Selbstverteidigungskurs für Frauen

Der TSV Fichte Hagen bietet wieder einen Selbstverteidigungskurs an. Nach dem großen Erfolg des ersten Kurses konnten wir wieder Giuseppe Aguglia als Übungsleiter gewinnen. Angesprochen sind Frauen und junge Mädchen ab 16 Jahren, die Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein mit den Grundtechniken der Selbstverteidigung finden bzw. stärken wollen. Der Kurs ist geeignet als Aufbaukurs für die Teilnehmerinnen der ersten Einheit aber auch für Anfängerinnen. Start ist am Mittwoch, den 5. September 2019, um 19.30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule, Selbecker Str. 55 in Hagen-Eilpe. Mitzubringen sind bequeme Sportkleidung und Hallenturnschuhe. Die Kursgebühr beträgt 60,00 Euro (für Mitglieder des TSV Fichte Hagen kostenlos).

 

Anmeldung und Information bei Regina Gutschank, Tel.: 02331/301 501 oder per E-Mail: r.gutschank@fichte-hagen.de                          

Veröffentlicht in: News Turnen

Urlaubsbedingt an dieser Stelle leider etwas verspätet, aber nicht minder herzlich gratuliert die Tischtennisabteilung des TSV Fichte Hagen einem seiner Besten zum 85. Jährigen Geburtstag. Die Tischtennislegende des TSV Fichte Hagen, Helmut Hupka, vollendete am Montag, 6.8.2018 sein 85. Lebensjahr. Der ewig Junge ist und war einer der Besten, die in der nunmehr über 70- jährigen Abteilungsgeschichte zu nennen sind. Bereits vor über 50 Jahren stellte sich Helmut gerne für die Abteilungsarbeit zur Verfügung und war im Laufe der Jahre stellvertretender Abteilungsleiter, Geschäftsführer und noch bis zum heutigen Tage für jede anstehende Arbeit in der Abteilung immer gut.

Aber auch sportlich stand Helmut Hupka immer seinen Mann und ist mit seinen jetzt 85 Jahren immer noch aktiv und spielerisch beachtenswert dabei. Helmut wurde mehrmals Tischtennis – Bezirksmeister der Senioren nahm auch an der Deutschen Tischtennis – Seniorenmeisterschaft teil.

Seit vielen Jahren stellt sich Helmut Hupka auch dem Hauptverein zur Verfügung und ist dem früheren Ältestenrat und heutigem Ehrenrat des Vereins ein stimmgewichtiges Mitglied. Der Verein zeichnete Helmut Hupka 2006 mit der Silbernen Ehrenplakette für besondere Verdienste um den Verein aus.

Wir gratulieren herzlich und hoffen, dass Helmut Hupka noch lange dem Kreise seiner Familie und dem TSV Fichte Hagen bei guter Gesundheit zur Verfügung steht.

Foto (Verein)

Veröffentlicht in: News Tischtennis

Fußball-A-Ligist Al Seddiq Hagen ist der verdiente Sieger des Fritz-Kahl-Fußballturniers des TSV Fichte Hagen. Im Endspiel auf dem Sportplatz an der Wörthstraße siegte das Team, das von Navil Abrini betreut wurde, im A-Liga-Duell mit 2:0 gegen den TSK Hohenlimburg und sicherte sich bei der 40. Auflage den Fahrschule Burgmann-Cup. Dritter wurde Landesligist SV Hohenlimburg 10 nach einem 11:0-Sieg gegen den FC Gevelsberg-Vogelsang.

 

Finale: Al Seddiq Hagen - TSV Hohenlimburg 2:0 (1:0). „Wir haben uns über anderthalb Wochen hier sehr gut präsentiert", freute sich Navil Abrini. „Wer im Halbfinale den SV Hohenlimburg 1910 schlägt, der hat es auch verdient, das Turnier zu gewinnen. Glückwunsch an die Jungs! Jetzt heißt es nächste Woche weiter arbeiten und auf den Start in die Liga konzentrieren."

Ebenfalls zufrieden war TSK-Spielertrainer Jakob Weber, der aus beruflichen Gründen in Eilpe meist drei, vier Spieler ersetzen musste. „So kann ich mit Platz zwei sehr gut leben. Auch wenn wir uns den ersten Treffer selbst eingeschenkt haben." In der Vorwärtsbewegung der Hohenlimburger fing Al Seddiq den Ball ab, und Hicham Kouba erzielte das 1:0 (25.).
Zwei Rote Karten

Im Anschluss war der TSK dem Ausgleich näher als Al Seddiq dem zweiten Treffer. Zumal der Hagener Marcel Tucholski nach einer Tätlichkeit die Rote Karte sah (42.). Als auch der Hohenlimburger Yaser Özdemir ebenfalls wegen einer Tätlichkeit vom Feld flog (57.), waren die Kräfteverhältnisse wieder ausgeglichen. Kurz vor Schluss machte Murat Sertkaya mit dem 2:0 alles klar.

 

Spiel um Platz drei: SV Hohenlimburg 10 - FC Gevelsberg-Vogelsang 11:0 (5:0). Für die Tore im einseitigen Duell gegen den A-Ligisten sorgten Daniel Wanderer (13./15./71.), Marcel Weiß (36./67.), Malick Camara (49./57.), Dominic da Costa (87./89.), Vincenzo Porrello (11.) und Frank Namfack (29.).

 

Autoren: Lutz Risse und Rainer Hofeditz

Quelle: https://www.wp.de/sport/lokalsport/hagen/al-seddiq-triumphiert-beim-tsv-fichte-hagen-id214964229.html

Veröffentlicht in: News Fußball Senioren

Spektakel im Halbfinale des Fritz-Kahl-Turniers: In einem spannenden Spiel schlägt Al Seddiq Hagen den SV Hohenlimburg 1910 mit 8:7. Im zweiten Halbfinale unterliegt der tapfere FC Gevelsberg-Vogelsang dem TSK Hohenlimburg mit 2:4. Damit spielen am Sonntag, den 29.07 der FC Gevelsberg-Vogelsang und Hohenlimburg 10 im kleinen Finale um den 3. Platz (15:00), während dann die Favoriten der diesjährigen Kreisliga-A-Saison, Al Seddiq Hagen und TSK Hohenlimburg, im Endspiel ab 17:30 Uhr um den Fahrschule Burgmann GmbH-Cup kämpfen.

Veröffentlicht in: News Fußball Senioren
Seite 1 von 134