Aktuelles vom TSV Fichte Hagen 1863 e.V.

Getrübt wurde die Endlos-Party beim Basketball-Freiluftturnier der BG Hagen durch eine nächtliche Messerattacke im nahen Fritz-Steinhoff-Park.

Zwei Tage dominierte auf Emst der Ball-, Bier- und „Badespaß", der Name eines der mit zwei Pools, Palmeninseln und Wasserpistolen ausgestatteten Hobby-Teams war programmatisch. Getrübt wurde die Endlos-Party beim Basketball-Freiluftturnier der BG Hagen dann durch eine nächtliche Messerattacke im nahen Fritz-Steinhoff-Park (siehe Lokalteil). „Das hatte nichts mit unserem Turnier zu tun", betonte BG-Klubvize Niklas Wetzel, die Beteiligten an der Auseinandersetzung mit zwei Verletzten seien keine Turnier-Teilnehmer. Und erst durch den Polizei-Einsatz sei man bei der BG-Party oben auf dem Schulhof überhaupt auf den Vorfall im Park aufmerksam geworden, dort aber hätten die von der BG engagierten Rettungssanitäter und Securitykräfte schnell geholfen: „Man sieht, dass unser Sicherheitskonzept sich bezahlt gemacht hat."

Es sei schade, so Wetzel, dass durch diesen Zwischenfall im Umfeld ein sonst im Wortsinn sonniges Basketball-Wochenende beeinträchtigt würde. „Das Turnier läuft weiter, es wird genauso gespielt wie an den ersten beiden Tagen", betonte er am Sonntagmorgen. Bereits im Vorfeld hatte man angesichts der Probleme in den letzten Jahren mit Vandalismus, Diebstählen und Glasbruch die Sicherheitskräfte aufgestockt. Wetzel: „Es scheint leider anders nicht mehr zu gehen."

 

Veröffentlicht in: News Basketball Senioren

Klasse Leistungen in allen Disziplinen zeigten Kelsey-Ann und Santrise Nowak auf der NWTU Danprüfung 01.07.18 in Bielefeld. Intensive und schweißtreibende Trainingsstunden unter der Leitung ihrer Trainerin zahlten sich erfolgreich für unsere zwei Fichte Kämpferinnen aus. Mit Freuden durften sie nach dem langen hitzigen Tag endlich ihre DTU Urkunden zum 2.Dan wohl verdient entgegen nehmen. Gratulation an Euch beiden!! Ihr ward super, weiter so!!

Veröffentlicht in: News Taekwondo

Am 28.06.2018 stellten sich 15 Taekwondo Sportler des TSV Fichte Hagen einer weiteren Kupprüfung im olympischen Taekwondo. Für einige Kinder war es die erste Prüfung in dieser koreanischen Kampfsportart. Für 4 Teilnehmer war es allerdings auch die letzte Prüfung im heimischen Verein, bevor sie sich nun in einem Jahr auf Landesebene ihrer Prüfung zum Schwarzgurt stellen.

Alle Sportler haben mit tollen Leistungen überzeugt und ihre Graduierung zum nächsten Kupgrad bestanden:

 

Zum weiß-gelben Gürtel: Valentin Repp, Alina Neubacher, Tobias Marquardt, Meike Pelka, Dustin Krämer, Muhamed Saifi.
Zum gelben Gürtel: Alarec Nowak, Nike Winkler, Luisa Marie Warkotsch, Yan Luca Michels, Kristina Katjuhina.
Zum braun-schwarzen Gürtel: Karine Berg, Paula-Leni Hartmann, Malte Hartmann, Sebastian Warkotsch

 

Mit dem Überreichen einer zusätzlichen Urkunde wurde Karine Berg, durch tolle Leistungen in allen Disziplinen, als Prüfungsbeste geehrt.

Herzlichen Glückwunsch an alle und weiter so !!!

Veröffentlicht in: News Taekwondo

Während beide C-Jugend auf Mannschaftsfahrt waren, spielten unsere D- und B-Jugend auf den Kleinfeldturnieren des SC Concordia Hagen mit. Am Samstag, 30.06., die D-Jugend, die einen hervorragenden 3. Platz erspielen konnte, und am Sonntag, 01.07., die B-Jugend. Die B-Jugend startete mit einer unglücklichen 2:0 Niederlage gegen Ennepetal in das Turnier. Nach fast zwei Stunden Wartezeit ging es gegen die Zweitvertretung des SSV Hagen. Es musste ein Sieg her, um die Chancen auf das Halbfinale zu wahren – es qualifizierten sich nur die 3 Gruppensieger und der Beste 2.. Mit einer großen kämpferischen Leistung konnte der SSV besiegt werden. Nach einer erneuten Pause von weit über einer Stunde hieß der letzte Gruppengegner RW Vellern. Auch hier konnte ein Sieg errungen werden, der reichte leider nicht zum Weiterkommen, da der SSV Hagen den TuS Ennepetal besiegen konnte und die beiden Mannschaften den Gruppensieg schlussendlich sogar im Strafstoßschießen ausmachen mussten. Da Schatten auf der Bezirkssportanlage Emst Mangelware ist, waren die mitgereisten Fans nicht allzu traurig, nach drei Spielen und fast 8 Stunden (!) mal aus der Sonne zukommen.

Veröffentlicht in: News Fußball Junioren

Auch in diesem Jahr überbrückt uns das Fritz-Kah-Turnier mit Amateur-Fußball die Sommerpause der Profis. Bereits zum 40. Mal treten Teams aus Hagen und Umgebung an der Wörthstraße an, um sich den begehrten Cup (gesponsert von unserem Partner Fahrschule Burgmann) und die ausgelobten Preisgelder zu sichern. Abgerundet wird das Turnier mit der Tombola am Finaltag, bei der es wieder einige Spitzenpreise zu gewinnen gibt. Das Starterfeld im Überblick:

 

Qualifikationsrunde

Gruppe A: Hasper SV, Spvg Hagen 11 II, SV Boele-Kabel, SW Silschede

Gruppe B: SC Berchum/ Garenfeld II, TSV Dahl, SG Vorhalle 09, FC Wetter

 

Hauptrunde

Gruppe 1: Kirchhörder SC, FC Kurdistan, 2. Quali-Gr. A

Gruppe 2: SV Hohenlimburg 10, Türkiyemspor Hagen, 2. Quali-Gr. B

Gruppe 3: Fichte Hagen, Tus Neuenrade, 1. Quali-Gr. B

Gruppe 4: TSK Hohenlimburg, Al Seddiq Hagen, 1. Quali-Gr. A

 

 

Einen Schnupperkurs im American Football veranstaltet die Sportjugend im Stadtsportbund Hagen in Zusammenarbeit mit den Sauerland Mustangs. Mädchen und Jungen von 10-16 Jahren sind herzlich eingeladen. Informationen und ein entsprechendes Anmeldeformular findet ihr im Anhang. 

Veröffentlicht in: News American Sports

Am Samstag, 23.06., fand das alljährliche D-Jugend Turnier statt. Erneut trat eine Mannschaft unentschuldigt nicht an, was den Spielablauf, aber keinen Abbruch tat – die Spiele wurden einfach mit 2:0 Toren und 3 Punkten gewertet. So hatten die beiden Fichte – Mannschaften schon mal jeweils einen Sieg verbucht. Im Modus Jeder-gegen-Jeden setzte sich am Ende die D2 (2005er Jahrgänge der C2) ungeschlagen durch und verteidigte den Titel aus dem vergangenen Jahr. Auf den Plätzen folgten der Reihe nach TuS Grünenbaum D1, FC Herdecke Ende D1, SG Hohenlimburg-Holthausen D1, SC Fortuna Hagen D2, TSV Fichte Hagen D1.

Veröffentlicht in: News Fußball Junioren
Donnerstag, 28 Juni 2018 10:08

C1 mit Turniererfolg in Berchum/Garenfeld

Das Kleinfeld-Turnier am 22.06.2018 in Berchum-Garenfeld konnte unsere C1 als Gruppen Erster und unsere C2 als Gruppen Zweiter nach der Vorrunde abschließen. Leider trafen unsere beiden Mannschaften dadurch bereits im Halbfinale aufeinander, wo die C1 als glücklicher Sieger hervorging. Im Finale schlug unsere C1 Gastgeber Berchum-Garenfeld mit 3:0 und sicherte sich so den Turniersieg. Unsere C2 wurde nach einer Niederlage im kleinem Finale schließlich Vierter. 

Veröffentlicht in: News Fußball Junioren

Am 16.06. fand das diesjährige E-Jugend Turnier statt. Aufgrund des Nichterscheinens einiger Mannschaften spielte jeder gegen jeden in einer Hin- und einer Rückrunde. Am Ende stand die E2 der SG Hohenlimburg-Holthausen ganz oben, gefolgt von Polizei SV Hagen E2, SuS Volmarstein E1 und unserer E-Jugend. Am darauffolgenden Tag wurde das F-Jugend Turnier gespielt – auch hier erschien eine Mannschaft nicht. Dennoch machten schöne Tore, schöne Spielzüge und ganz viel Spaß alle Teilnehmer, die da waren, zu Siegern.Die Siegerteams: TuS Ennepetal F1, RSV Meinerzhagen F1, TSV Fichte Hagen, SG Hohenlimburg-Holthausen F1 und Spvgg. Hagen 1911 F2.

Veröffentlicht in: News Fußball Junioren

Am vergangenen Sonntag trat die Damenmannschaft des TSV Fichte Hagen zu Ihrem ersten Heimspiel in dieser Sommersaison an. In 6 Einzeln und 3 Doppeln wurde gegen die Damen vom TC Langenei 1976 e.V. um den Sieg gekämpft. Bis in den Nachmittag hinein gab es spannende Matches vor dem heimischen Publikum. Pünktlich zum Start des WM - Public Viewing war der Gesamtsieg mit 4 gewonnenen Einzeln und 2 gewonnenen Doppeln gesichert. Am kommenden Sonntag, den 24.06.2018 ab 10:00 Uhr startet das nächste Spiel gegen die 1. Damen vom VfL Platte Heide, ebenfalls auf der Tennisanlage am Struckenberg. Über Besucher freut sich das Damen Team.

Veröffentlicht in: News Tennis
Samstag, 23 Juni 2018 10:19

B-Mädchen – ja, wie leben noch

An den Meisterschaftsspielen nahmen unsere Fußball-B-Mädchen in der Saison 17/18 mangels Masse nicht teil. Aber in den vergangenen Wochen an zwei Turnieren. An Fronleichnam waren unsere Fußballerinnen zu Gast bei Spvgg. Hagen 1911 und am 22.06. beim Kamener SV. An beiden Turnieren zeigten sie, dass sie nicht die erwartete Schießbude sind, die aufgrund der mangelnden Spielpraxis von einigen Gegner angenommen wurde. Beim Turnier der 11er wurde den Gastgeberinnen ein 1:1 abgerungen und ansonsten wurden die Spiele dank couragierten Leistungen nicht hoch verloren.

Veröffentlicht in: News Fußball Junioren
Donnerstag, 21 Juni 2018 07:46

WM-Fieber im Tennisheim

Volles Haus beim ersten Rudelgucken im Tennisheim am vergangenen Sonntag. Rund 30 Fans der deutschen Nationalmannschaft verfolgten das erste WM-Spiel mit deutscher Beteiligung auf "Großbildleinwand" im Tennisheim. Bei Häppchen unf frisch gezapftem Bier war die Stimmung trotz der sportlich-fragwürdigen Leistung unserer Elf gut. Am Ende waren sich alle einig

1. Da geht noch mehr,

2. nächsten Samstag wird das Ganze beim Spiel gegen Schweden wiederholt - nur mit besserem Spielergebnis!

 

Dazu hezliche Einadung an alle!

 

Deutschland - Schweden

Samstag, den 23.6.2018

Tennisheim Hohlestr.

Anstoss: 20:00 Uhr

Veröffentlicht in: News Tennis
Seite 1 von 133