Aktuelles vom TSV Fichte Hagen 1863 e.V.
Montag, 21 August 2017 09:36

Herbstferien 2017 - Sport-Camp in Hachen

In den Herbstferien 2017 bietet die Sportjugend im SSB Hagen ein Sport-Camp in Hachen für Kids von 8-15 Jahren an

 

Die Fahrt im Überblick:

 

Vom 23. – 25.10.2017 – bieten wir das Sport-Camp für Kinder in der Landessportschule in Hachen-Sundern an.

Zum Thema „Ernährung, Bewegung, Fit sein“ können die Kinder nach dem Motto:

„Sportliche Bewegung in der Halle, Platz, Natur und im Schwimmbad“ ein interessantes und abwechslungsreiches Programm erleben.

 

Inhalte

  • vielfältige Sport- und Freizeitangebote erleben und mitgestalten
  • neue Sportarten u. Spiele kennen lernen
  • Gruppenspiele und kreative Mitmachaktion
  • Informationen zu gesünderem Essen
  • Wie ist mein Wohlbefinden – Selbstcheck
  • Koordinative Fähigkeiten werden gefördert
  • Zusammenleben in der Gruppe erfahren
  • mit Gleichgesinnten Erfahrungen
    austauschen und neue sammeln

 

Wir, die Sportjugend Hagen, freuen uns auf Euch, um mit Euch 3 tolle Erlebnistage

in Hachen mit Spiel, Sport, Spaß sowie interessantem Abendprogramm mit Übernachtung und einer super Vollverpflegung in Büfettform zu verbringen.

 

Dank des Zuschusses des Landessportbundes können wir diese Freizeit für alle Hagener Kinder zum vergünstigten Preis von 38,00 € anbieten.

 

Infos und Anmeldung über die Sportjugend an: angelika.probst@ssb-hagen.de

Tel. 02331-207-5109 dienstags u. donnerstags vormittags

 

 

Veröffentlicht in: News Hauptverein
Anhänge herunterladen: Flyer_lsb_Hachen2017fbneuII.pdf

Der nächste Pilateskurs beim TSV Fichte Hagen beginnt am Montag, den 4. September 2017 um 19.15 Uhr in der Turnhalle Selbecker Straße 55, ab Oktober um 20.30 Uhr, insgesamt 7 Trainingseinheiten. 

Karen Gutschank erwartet wieder Anfänger und Fortgeschrittene. Die Kursgebühr beträgt 30,00 Euro (Ermäßigung für Fichte-Mitglieder). Informationen unter Tel.: 02331/301501 AB oder per Email: r.gutschank@fichte-hagen.de
Veröffentlicht in: News Turnen

Es sind noch Plätze für unsere Fahrt zu den Karl-May-Festspielen nach Elspe am 05.09.17 frei. Anmeldungen sind noch möglich bei:

Wolfgang Feldmann, Tel. 70009 oder Handy 01716470009.

Veröffentlicht in: News Hauptverein

Aufatmen bei der BG DEK/Fichte Hagen. Nach drei erfolgreichen Jahren als hauptamtlicher Nachwuchstrainer, wird Vid Zarkovic der BG als Jugendtrainer erhalten bleiben. Darüber zeigen sich nicht nur die Verantwortlichen der BG erfreut, auch Eltern und Aktive sind davon angetan.
BG-Chef Fredi Rissmann: "Es war nicht einfach Vid zu halten. Die Erfolge haben sich rumgesprochen in der Basketballszene. Alle Jugendteams der BG spielen nun in der höchsten Liga in Nordrhein-Westfalen. Viele Spieler sind in Auswahlmannschaften".

Möglich machte die Verpflichtung auch eine neu installierte "BG-Supporter Card". Hier können Mitglieder und Freunde, Fans und Familienangehörige der Spieler für wenig Geld mithelfen, die Jugendarbeit bei der BG zu unterstützen. Dafür gibt es auch ein paar Vergünstigungen bei BG-Sponsoren. Näheres auf der Homepage: www.bghagen.de

Vid Zarkovic soll neben der U 10, U 12, U 14 auch das Einzeltraining weiterführen. Gerade hier war in der Vergangenheit die Leistungssteigerung der jungen Nachwuchsspieler deutlich zu erkennen.

Ein Glücksfall für die BG auch Tome Zdravevski. Unauffälllig, aber präzise und erfolgreich seine Arbeit bei der BG. Auch wenn seine Kinder Laura und jetzt auch Daniel nicht mehr in Hagen wohnen und den Sprung in die jeweilige Nationalmannschaft geschafft haben, so engagiert Tome sich weiterhin intensiv bei der BG Hagen.

Tome Zdravevski wird die U 18 der BG trainieren. Viele dieser Aktiven sind auch in der BG-Reserve (2. RL) und bei BG 3 in der Landesliga anzutreffen. Da macht es Sinn, das er BG 2 weiterhin trainiert und zunächst auch für die BG 3 zur Verfügung steht.

Vytautas Nedzinskas (BG 1) wird zukünftig im Jugendbereich als Trainer einsteigen. So übernimmt er auch der Landesligateam der U 14 II. Neuzugang David Golembiowski (BG 1) , der schon erfolgreich im Jugendbereich als Trainer tätig war (u.a. in Bonn), wird die U 16 übernehmen.

"Wir sind bei der BG mit Trainern sehr gut aufgestellt und werden dort zukünftig noch mehr tun. Ich denke da an die U 6 / U 8 und weitere U 10-Teams und Schul-AG´s. Aber auch über Co-Trainer wird zu reden sein", so Fredi Rissmann.

Veröffentlicht in: News Basketball Junioren

Die Vorbereitung auf die Europameisterschaft Mitte des Monats in Podgorica/Montenegro führt die U16-Jungen derzeit auf Länderspielreise nach Griechenland. Das Team von DBB-Bundestrainer Alan Ibrahimagic traf heute im ersten von drei Testspielen auf Griechenland. Die DBB-Auswahl musste sich hier mit 51:61 (8:19, 23:17, 8:12, 12:13) geschlagen geben. Bester deutscher Werfer war Ariel Hukporti (Porsche BBA Ludwigsburg, BSG Basket Ludwigsburg), der 17 Punkte beisteuerte.

Veröffentlicht in: News Basketball Junioren

Vor genau 10 Jahren traten die Förderrings-Mitglieder Heinrich Hilker und Erwin Holl und dem ehemaligen Fichte Mitglied Martin Röhring, mit der Bitte an den Hauptvorstand, eine Boule-Gruppe zu bilden. Walter Kroppach (damals 2. Vors.) und Dieter Zoernack (damals Hauptgeschäftsführer) wurden vom Vorstand beauftragt, diese Boule-Gruppe einzurichten. Am 12.7.2007 trafen sich die o.g. und einige Anfänger zu einem ersten Gespräch im Vereinsheim Struckenberg und auch zu einem ersten Spiel auf der Laufbahn. Schnell war man sich über die Bildung einer Gruppe einig. Als ideale Spielfläche wurde der obere Platz auf der Struckenberg-Kampfbahn neben den Tennisplätzen gewählt. Als Spieltag wurde der Donnerstag benannt. Gespielt wird in normaler Freizeitbekleidung und die Kugeln werden von den oben genannten Herren erstmalig mitgebracht.

Veröffentlicht in: News Leichtathletik

Im Rahmen des Finaltags des 39. Fritz-Kahl Turniers nahm sich der Fußballkreis Hagen die Zeit, um die langjährigen Verdienste von vier allseitsbekannten Gesichtern aus der Fußballabteilung für ihren Einsatz für den TSV Fichte Hagen gebührent zu ehren. So zeichnete der Kreisvorsitzende Peter Alexander und der Ehrenamtsbeauftragte des FLVW Hagen Hanns Grüner aus:

- Marion Riedel, für ihr Engagement als Geschäftführerin der Fußballabteilung. Neben den administrativen Tätigkeiten ist sich Marion auch für die Arbeit in der Pommesbude nicht zu schade, in der sie ausdauernd und seit Jahren mit ihrem Team alle hungrigen Zuschauerinnen und Zuschaern mit den besten Fritten aus ganz Eilpe versorgt.

- Dirk Wilkes, für sein Engagement für unser Damenteam. Als gute Seele kümmert sich Dirk als "Mädchen für alles" darum, dass es unseren Fußballerinnen auf und neben dem Platz, vom Trikot bis zum Eisspray, an nichts fehlt.

- Rolf Helkenberg: Wer ein Spiel unserer Ersten sehen will, muss zunächst an Rolf vorbei. Als Kassierer begrüßt unser Rolf -Sonntag für Sonntag- die Gäste am Kunstrasenplatz Wörthstraße und steht auch sonst zur Hilfe parat.

- Michael Freytag (in Abwesnheit): Für seine Pflege unserer Sportanlage Wörthstraße, der seit gefühlten Ewigkeiten dafür sorgt, dass unsere Platzanlage stets gut in Schuss ist.

 

Euch allen vielen Dank für Euer Wirken und viel Freude bei allen weiteren Tätigkeiten.

 

Veröffentlicht in: News Fußball Senioren

Nach 14 Jahren stand unsere Erste wieder einmal im Finale unseres Fritz-Kahl Turniers, doch auch in diesem Jahr reichte es leider nicht zum Sieg. Nach dem sich die TSG Herdecke im kleinen Finale mit einem klaren 7:0 Erfolg über die symphatische Truppe des SV Berghofen den 3. Platz sicherte, unterlag Fichte dem ambitionierten Ligakonkurrenten FC Kurdistan im Finale mit 3:1 (2:0). Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase traf Sven Sebastian nach 15 Minuten unglücklich ins eigene Tor und brachte so den FC Kurdistan in Führung. In der Folge war das Spiel des TSV Fichte von Unsicherheiten geprägt, sodass Kurdistan immer wieder Druck aufbauen konnte und mit gefährlichen Vorstößen über die rechte Seite den Ball vor das Fichte Tor brachte. Als Konsequenz erhöhte Kurdistan noch vor der Pause durch Toptorschützen Ayar zum 2:0, der damit sein 10. Turniertor erzielte.

Veröffentlicht in: News Fußball Senioren

Bei der Suche nach einem neuen Aufabuspieler ist die BG nun mit Liam Carpenter fündig geworden. Der 1,85 m große und 21-Jahre junge Engländer spielt bereits seit 2014 in Deutschland, wo seine erste Station 1.Regionalligist MTV Schwabing war. Seine sehr guten Leistungen brachten den U-20 Nationalspieler schnell zu seiner nächsten Station nach Crailsheim, wo er die letzten beiden Jahre zwar überwiegend in der Regionalliga aktiv war, aber sowohl BBL als auch Pro A Luft schnuppern durfte. Schnell, athletisch, ein guter Wurf und ein gutes Auge für den Mitspieler beschreiben Carpenters Spiel am besten, der nach einem Team gesucht hat, wo er auf hohem Niveau trotz seinen junges Alters viel Verantwortung tragen darf und nun bei der BG seine Qualitäten unter Beweis stellen möchte. Coach Kosta Filippou über den Neuzugang:,,Ich freue mich, dass wir Liam überzeugen konnten zu uns zu kommen. Er ist jung, ehrgeizig und ich bin sicher, dass wir viel Freude an ihm haben werden. Er hat ein enormes Potenzial, für sein junges Alter spielt er aber schon sehr abgeklärt und strahlt ein hohes Maß an Sicherheit aus.´´

Veröffentlicht in: News Basketball Senioren

Zwei neue Kreisrekorde durch Aminata Dolly und zahlreiche neue persönliche Bestleistungen durch Fichte Leichtathleten

Veröffentlicht in: News Leichtathletik

Nachdem klar war, dass Dominique Crawford seine Karriere beendet, stand ein Spieler für die US-Position bei der BG schnell ganz oben auf der Liste. Dieser Spieler sollte sowohl unter dem Korb als auch von außen korbgefährlich sein und genau diese Beschreibung trifft auf den nun Ex-Dorstener David Golembiowski zu.

 Seit 2011 spielt der 2.03 m große Powerforward nun in Deutschland und liefert seitdem konstant gute Zahlen. Vergangene Saison waren es 19 Punke und 7,6 Rebounds die der Scharfschütze (42 % Dreier) im Schnitt in der 1.Regionalliga West verbuchte. Wärmstens empfehlen konnte ihn somit sein Ex-Coach Ivan Rosic, der neben Golembiowskis sportlicher Qualität insbesondere seinen Charakter lobte und somit maßgeblich an der Verpflichtung beitrug. Auch als Jugendcoach hat der SUNYIT - College Absolvent in den letzten Jahren viel Erfahrung gesammelt und wird daher auch für die BG Hagen das Team der U16 coachen.
 Coach Kosta Filippou über die Neuverpflichtung: ,,Ich kenne David jetzt seit seinem ersten Jahr in Deutschland. Ein smarter Typ der uns nicht nur unter dem Korb verstärken wird. Sein Wurf macht ihn als großen Spieler extrem schwer zu verteidigen. Wir sind sehr glücklich, dass er sich für uns entschieden hat.´´

Zufrieden auch BG-Chef Fredi Rissmann: "Die Verpflichtung ist natürlich ein Knaller.  Besonders freut es mich, das David auch im Jugendbereich tätig wird. Diesbezüglich hatte er auch schon vorher  Erfahrungen in Bonn als Trainer gesammelt.

 

Veröffentlicht in: News Basketball Senioren

Vom 17. bis zum 21. Juni 2017 nahmen die Leichtathleten des TSV Fichte Hagen am Deutschen Turnfest in Berlin teil, das diesmal unter dem Motto „Wie bunt ist das denn“ stand. Neben langen und sehr geselligen Abenden , ausgedehnten Shopping- und Sightseeingtouren und Einblicken in die jüngere deutsche Geschichte gab es auch noch sportliche Wettkämpfe.

 

Veröffentlicht in: News Leichtathletik
Anhänge herunterladen: VID_20170604_124336064_HDR.mp4
Seite 1 von 119