Menü Hauptverein

Termine Hauptverein

Mi 13.12, 17:00-19:00
Geschäftsführende Hauptvorstandssitzung
Mo 18.12, 19:00-
Weihnachtsfeier des Förderrings
Di 26.12, 10:00-
34. Hallenmasters des TSV Fichte Hagen
TSV Fichte Hagen e.V. - News Hauptverein

Wie in jedem Jahr kürt der Stadt Sportbund einzelne Sportlerinnen und Sportler sowie ganze Mannschaften für besondere Verdienste oder Erfolge im laufenden Kalenderjahr. In diesem Jahr sind u.a. unsere Sauerland Mustangs für den Titel "Mannschaft des Jahres 2017" nominiert, der auf dem Neujahrsempfang des SSB dann offiziel verliehen wird. Unterstützten Sie die Wahl mit Ihrer Stimmabgabe und belohnen Sie die Mustangs für ihr riesiges Engagement (Heimspiel-Events, Kirmeszug, Präsentationen) und ihren sportlichen Erfolg (Aufstieg in die Verbandsliga).

 

Hier geht`s zur Stimmabgabe: Wahl zum Team des Jahres

Veröffentlicht in: News Hauptverein

Nicht nur viele Krankenkassen haben es mit ihren Bonusprogrammen erkannt: Sport und Gesundheit gehören untrennbar zusammen. Daher kommt der Stadtsportbund Hagen mit seinem Aktionstag "Sport und Gesundheit" am 25.11.2017 nach Hagen-Eilpe. In den Räumen der Tanzschule M-Stage (am ehem. Stadtmuseum, Eilper Str. 79) werden neben einem wechselnden Mitmach-Programm (s.u.) auch Themenstände rund um das Thema Gesundheit zu finden sein: Ob Sehtest, Smoothiebar, Slackline oder Blutdruck-Station, der SSB Hagen liefert ein abwechslungsreiches Angebot. Also: vorbeikommen und mitmachen!

 

Programm:

11:00 Tanzvorführung

11:15-11:50 "Balance-Akt"

12:00-12:35 Tanzen für die Gesundheit

12:45-13:15 Vortrag "Sport und Diabetes"

13:25-14:00 Stuhl trifft Bewegung

14:15-15:00 Pilates

bis 15:30 Ausklang

Veröffentlicht in: News Hauptverein

Die Weihnachtsmarktfahrt nach Straßburg hat großes Interesse geweckt. Der Bus sowie die Hotelzimmer sind erfreulicherweise komplett ausgebucht. Wir fahren nun mit 55 rüstigen Senioren nach Frankreich. Das gibt uns Mut für weitere Aktivitäten. (Geheimtipp für die nächste Adventstour ist Velen im Münsterland vom 30.11.-01.12.18). Weitere Informationen hierzu erfolgen rechtzeitig. Vorher aber haben wir noch zwei Fahrten vor uns: Anfang Juni eine Spargel- und Anfang September eine Flussfahrt, mit der Möglichkeit einer Übernachtung.

 

Bei reger Zustimmung würden wir für unsere Senioren als zusätzliches Event im nächsten Jahr auch ein "Tanzcafe " in´s Leben rufen. Für positive Beiträge mit Vorschlägen sind wir jeder Zeit dankbar.

 

Es grüßt Euch Wolfgang Feldmann

 

 

Veröffentlicht in: News Hauptverein

Der Wind weht stärker, die Blätter fallen zu Boden. Kahl und trostlos bleiben die leeren Äste der Bäume zurück: Es ist Herbst. Jahr für Jahr führt uns die Jahreszeit auf diese Weise die Vergänglichkeit der Natur vor Augen und erinnert uns auch an den Tod - den eigenen oder den, von guten Freunden, Verwandten oder Bekannten. Nicht umsonst bestimmen zahlreiche Gedenktage den November (-Allerheiligen, Totensonntag, Volkstrauertag-), die sich mit diesem Thema beschäftigen. Doch auch wenn das Thema Tod wenig erfreulich ist, ist es doch wichtig eine Gelegenheit für Trauer, Nachdenken und Abschied zu haben. Auch wir kommen daher im November zusammen, um an die Verstorbenen unseres Vereins zu denken. Dazu treffen wir uns am Sonntag, den 19.11 um 11:00 Uhr am Gedenkstein auf der Kampfbahn-Struckenberg und legen im Gedenken an die Verstorbenen unseres Vereins ein Gesteck nieder. Auf diese Weise wollen wir sie ehren und uns in Dankbarkeit an ihr Leben erinnern. Wir laden alle Angehörigen und Vereinsmitglieder zu dieser Gedenkveranstaltung ein.    

Veröffentlicht in: News Hauptverein

Es gibt sicherlich unterhaltsamere Themen für Vorträge, doch handelt es sich bei "Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung" um wichtige Themen, die für junge und alte Leute gleichermaßen relevant sind. Der Vortrag, der am 22.11.2017 ab 18:00 Uhr im Vereinsheim Wörthstraße stattfindet, dient als Formulierungshilfe für Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Rechtsanwalt Sascha Meinhardt erläutert die zu beachtenden Punkte anhand vieler anschaulicher Beispiele. Im Rahmen des Vortrags kann jedoch keine individuelle Rechtsberatung erfolgen. Einen kurzen Überblick über die angesprochenen Themen:

- Die Patientenverfügung soll eine Vorbereitung für einen medizinischen Notfall darstellen, bei dem der Patient momentan oder dauerhaft selbst nicht mehr in der Lage ist, seinen Willen zu äußern.
- Die Vorsorgevollmacht dient der Regelung und Ordnung der finanziellen Verhältnisse und bestehender oder noch einzugehender Vertragsverhältnisse, die aufgrund Krankheit oder Pflegebedürftigkeit nicht mehr selbst, sondern durch Vertreter erledigt werden müssen.
- Die Betreuungsverfügung verhindert, dass im Betreuungsfall ein fremder Dritter die Betreuung übernimmt.

Die Teilnahme ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nehmen Sie sich also ruhig Zeit, um mehr über diese wichtigen Themen zu erfahren.

 

Zusammenfassung:

Einladung zum Vortrag „Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung"

am Mittwoch, 22. November 2017, 18.00 Uhr
Vereinsheim des TSV Fichte Hagen 1863 e.V., Wörthstr. 43, 58091 Hagen

Referent: Sascha Meinhardt
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

 

Ausblick:  Im Januar/Februar 2018 folgt ein Vortrag zum Thema „Pflegestufen / Pflegegrade / Vorbereitung des Besuches des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen". Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Veröffentlicht in: News Hauptverein
Seite 1 von 29