Menü Hauptverein

TSV Fichte Hagen e.V. - News Hauptverein

Es sind noch Plätze für unsere Fahrt zu den Karl-May-Festspielen nach Elspe am 05.09.17 frei. Anmeldungen sind noch möglich bei:

Wolfgang Feldmann, Tel. 70009 oder Handy 01716470009.

Veröffentlicht in: News Hauptverein

 

Nach über 70-jähriger Mitgliedschaft, verstarb im Alter von 91 Jahren, am 3.7.2017, das Ehrenmitglied Hans Browa.

Nach dem Ende des 2. Weltkrieges, genau am 1.1.1946, trat Hans Browa, als 20.-jähriger, in die Fußball-Abteilung des TSV Fichte Hagen ein. Er war von Anfang an immer Stammspieler der 1. Mannschaft. Lange Jahre war Hans Spielführer und einer der Leistungsträger der 1. Mannschaft. Zahlreiche Auf- und Abstiege hat Hans Browa damals miterlebt. Von der Bezirksliga bis zur Landesliga hat Hans Browa aber immer nur in seinem TSV Fichte gespielt.

Nach seiner aktiven sportlichen Zeit hat er im Verein einige Ehrenämter übernommen. So war er von 1969 bis 1970 3. Vorsitzender im Hauptvorstand. Neben seiner Tätigkeit als Hauptkassenprüfer (1985 - 2006) war Hans Browa auch noch Vorsitzender des Ehrenrates. Dieses Amt hat er mit viel Geschick von 1985 – 2006 ausgefüllt.

Für seine Verdienste für den Verein wurde Ihm 1990 die Silberne Ehrenplakette verliehen.

Mit Erreichen des 80.-zigsten Lebensjahres wurde Hans Browa auch Ehrenmitglied des Vereins.

Bis ins hohe Lebensalter, war Hans Browa mit seiner Ehefrau Irmgard, Stammgast bei den Spielen der 1. Fußballmannschaft an der Wörthstraße.

Wir werden Hans Browa nicht vergessen und Ihm immer ein ehrendes und aufrichtiges Gedenken in unserem Traditionsverein bewahren.

Die Trauerfeier und anschließende Urnenbeisetzung findet am Freitag, 14.7.2017, 11.00 Uhr, auf dem Friedhof           in Hagen - Holthausen statt.

Veröffentlicht in: News Hauptverein

Die Ruhrgames sind sicherlich in erster Linie als Sportevent für die jüngere Genearation bekannt. Doch im Rahmen der großen Sportlernacht standen am 17.06.2017 in der Ischeland-Halle neben den zahlreichen Showeinlagen besonders Ehrungen für herausragende Verdienste um den Sport im Mittelpunkt. In diesem würdigen Rahmen wurde auch unser Fredi Rissmann für sein Lebenswerk geehrt. Nach den zahlreichen Auszeichnungen der vergangenen Jahre (Ehrenmitglied im Basketballkreis, Sportehrenplakette der Stadt Hagen...), wurde auf diese Weise Fredis langjähriger Einsatz für den Hagener Basketball auf ganz großer Bühne angemessen honoriert. Sein Wirken ist und war schließlich nicht nur auf unsere BG Hagen begrenzt. Vielmehr setzte und setzt sich Fredi stets für den Baketballstandort Hagen als ganzes ein, wie z.B. sein Engagement bei der Gründung von Phoenix Hagen im Jahr 2004 beweist.

 

Für Dein langjähriges Engagement danken wir Dir, lieber Fredi und wünschen Dir auch weiterhin alles Gute und noch viel Freude an Deinem Einsatz für den Basketball.

Veröffentlicht in: News Hauptverein

Traditionell harmonisch verlief die 153. Mitgliederversammlung unseres TSV Fichte Hagen. Neben den Ehrungen und Auszeichnungen für besondere Verdienste und Treue stand im ersten Versammlungsabschnitt der Jahresbericht unseres Vorsitzenden im Vordergrund, der 2017 besonders positiv ausfiel. Neben dem erfolgreichen Abschluss der Sanierungsmaßnahmen des Kunstrasens konnte er von erfreulichen Entwicklungen in einigen Abteilungen berichten. So hob Flormann besonders das Engagement der Sauerland Mustangs und der BG DEK/Fichte Hagen hervor, die im vergangenen Jahr einen deutlichen Zuwachs verzeichneten und zahlreiche Heimspielevents auf die Beine stellten. Gleichzeitig konnte mit dem "Boxring Fichte" der Versammlung eine neue Abteilung präsentiert werden, die unter der Leitung von Marc Chwalek unser Sportangebot in Zukunft erweitert. 

Veröffentlicht in: News Hauptverein

Wir möchten noch einmal an unsere 154. Mitgliederversammlung am Samstag, den 29.04.2017 ab 17:00 Uhr im Vereinsheim Wörthstraße erinnern. Neben den satzungsmäßigen Regularien stehen in diesem Jahr auch Wahlen an. Dabei sind nach den Beschlüssen der bereits abgehaltenen Klausurtagung keine Veränderungen in der Hauptvorstandsbesetzung zu erwarten. Unser Vorsitzender Reinerhard Flormann steht somit vor seinem 25. Jahr an der Vereinsspitze und ist damit auf dem besten Weg wie sein Vorgänger Otto Densch die Jubiläumsmarke von 25 Jahren zu erreichen.  "Wenn ich gesund bleibe und es mir weiter so viel Spaß macht, stehen weiteren Vorstandsjahren nichts erkennbares entgegen.", ist Flormann damit voll auf Kurs zur Silberauszeichnung im kommenden Jahr. Zwei vereinseigene Kunstrasenplätze in 24 Jahren mit seiner Vorstandsmannschaft gestemmt zu haben, so Flormann, seinen schon eigentlich Beweis genug, auf finanziell gesunder Basis erfolgreich gewirtschaftet zu haben. Hoffen wir, dass auch die nächsen Jahre so positiv für unseren Verein verlaufen.

Veröffentlicht in: News Hauptverein
Seite 1 von 27