Menü Hauptverein

Termine Hauptverein

Mi 13.12, 17:00-19:00
Geschäftsführende Hauptvorstandssitzung
Mo 18.12, 19:00-
Weihnachtsfeier des Förderrings
Di 26.12, 10:00-
34. Hallenmasters des TSV Fichte Hagen

Kunstrasenplatz und Vereinsheim Wörthstraße

KP Wörthstraße - beliebter Treffpunkt KP Wörthstraße - beliebter Treffpunkt
Eröffnung des Kunstrasenplatzes 2.0 Eröffnung des Kunstrasenplatzes 2.0
KP Wörthstraße 2017 KP Wörthstraße 2017
Saal im Vereinsheim: für größere Veranstaltungen geeignet Saal im Vereinsheim: für größere Veranstaltungen geeignet

In landschaftlich einmaliger Umgebung liegt der Kunstrasenplatz Wörthstraße mit zugehörigem Vereinsheim. Bereits 1911 wurde das Grundstück an der Wörthstraße erworben, bevor ein Jahr später der Ausbau inklusive Errichtung eines ersten Geräte- und Umkleidegebäudes erfolgte. Der weitaus größte Teil der Arbeiten wurde durch Eigenleistung unserer Mitglieder erbracht.

Anfang der 1950er Jahre wurde das Areal durch zusätzlichen Grundstückserwerb erweitert und wiederum durch Eigenleistungen unserer Mitglieder auf vorgeschriebene Wettkampf-Dimensionen ausgebaut. Insgesamt ist das Grundstück 12 814 qm groß, das sich komplett im Besitz des TSV Fichte Hagen befindet. In den 1970er und 1980er Jahren wurde ständig am weiteren Ausbau des Vereinsheimes und des Sportplatzes gearbeitet, der allerdings stets ein Tennenplatz (rote Asche) blieb.

Einen Meilenstein für unsere Vereinsgeschichte stellte somit der Neubau des Kunstrasenplatzes im Jahr 2000 dar. Am 30. Juli 2000 eröffnete Oberbürgermeister Wilfried Horn den Platz mit einer eindrucksvollen Rede. Attraktion der überaus gelungenen Eröffnungsveranstaltung vor über 3000 Zuschauern war damals das Spiel der Traditionsmannschaften des BVB Dortmund 09 gegen FC Schalke 04, welches SAT1-Kultreporter Werner Hansch mit viel Herzblut moderierte.

Da aber unzählige Trainingseinheiten und Spiele nicht spurenlos am neuen Spieluntergrund vorbeigingen, wurde im Jahr 2016 eine umfassende Sanierung notwendig. Nach dem Austausch der Trägerschicht und der Verlegung einer neuen Rasendecke aus Kunstfasern, wird ab Oktober 2016 wieder auf einwandfreiem und moderem Kunstrasen der Firma Polytan gekickt.

Weiterhin ist natürlich das Vereinsheim Wörthstraße in Betrieb. Hier begüßt Sie Pächter Rene Scharf  gerne mit einem passenden Getränk oder richtet für Sie ihre persönliche Feier bis ca. 120 Personen aus.