Menü Hauptverein

TSV Fichte Hagen e.V. - News Hauptverein

Nach den Erfolgen vergangener Kochabende folgt nun der nächste Termin:

Am Freitag, 17.11.2015 laden ab 18.00 Uhr // Essen ab 19.00 Uhr, Karin Domröse und Reinhard Flormann wieder zum Muscheln- und Austernessen ein. Karin wird dabei wieder ihre bekannt würzigen Muscheln zubereiten, während Reinhard sich erneut an den harten Schalentieren versucht. Da die Teilnehmerzahl auf maximal 50 Personen begrenzt ist, ist eine Anmeldung im Vereinsheim Struckenberg bei Bärbel Hollmann (Tel. 77 312) mit Vorkasse bis zum 10.11 unbedingt erforderlich. Bitte beachten Sie: Da Muscheln und Austern Frischware sind und daher nicht einfach auf Vorrat gekauft werden können, ist die Anledung verbindlich. Das heißt, dass wir im Falle einer spontanen Absage leider kein Geld zurückerstatten können.  

Muschelessen pro Person 12,00 Euro /

Austern 2 Stück 5,00 Euro / 3 Stück 7,00 Euro / 6 Stück 12,00 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und Austern nicht einfrieren können.

Nachmeldungen sind nicht möglich


Veröffentlicht in: News Hauptverein

An einem sonnigen Sonntagmorgen war es endlich soweit: Um Punkt 11 Uhr ertönte an der Wörthstraße die schrille Pfeife des Schiedsrichters und das Spiel begann. Die Damenteams des TSV Fichte Hagen und des SSV Hagen waren die ersten, die den nagelneuen Kunstrasen nach 2-monatiger Sanierungspause in Betrieb nehmen und somit die Eröffnungsfeierlichkeiten einläuten durften. Während sich schon einige Zuschauer in der Herbstsonne sammelten und das neue Werk der Firma Polytan betrachteten, lief es sportlich rund für unser Team: gleich 6 Tore am Stück, sorgten für eine klare Halbzeitführung. Auch in der zweiten Halbzeit dominierten die Eilperinnen das Spiel klar und schraubten das Ergebnis am Ende auf 9:1 in die Höhe, wobei Jana Fox, Alina Dräger und Annika Schevel gleich mehrfach trafen.

 

Veröffentlicht in: News Hauptverein

Nachdem klar war, dass der alte Kunstrasenbelag nicht mehr zu retten war und offene Nähte den Spielbetrieb gefährdeten (Foto 2), rollten die ersten Baumaschinen am 22.08.2016 an, um mit der Erneuerung der Spieloberfläche zu beginnen. Mit schwerem Gerät wurde der Altbelag aufgewickelt und zur fachgerechten Entsorgung vorbereitet. Doch was unter dem Kunstgrün zu Tage trat, konnte die Verantwortlichen unseres Vereins nicht glücklich machen. Entgegen aller Prognosen und Messergebnisse stellte sich die elastische Tragschicht unter der Spieloberfläche als unnutzbar heraus. Die Gummimasse war nicht mehr als durchgängige Schicht zu erkennen, sondern bestand nurnoch aus einzelnen Granulatkörnern (Foto 3). Ein Schock für alle Beteiligten, da mit der nun notwendig gewordenen Erneuerung des Untergrundes eine erhebliche Kostenlast hinzugekommen war. In dieser ernsten Situation stockten alle Arbeiten und das Projekt Kunstrasenerneuerung stand vor dem Scheitern.

Veröffentlicht in: News Hauptverein

Mit leicht einmonatiger Verspätung eröffnet am Sonntag, 23.10.2016 der TSV Fichte Hagen 1863 e.V. seinen rund erneuerten Kunstrasenplatz 2.0 an der Wörthstraße.

Wesentlicher Grund für die Verzögerung war die dann doch unumgängliche Erneuerung der elastischen Tragschicht, was neben dem Zeitverzug auch mit über 100.000 Euro Mehraufwand in den Eilper Kassenbücher durchschlug.

Heute ist man in Eilpe aber mehr als froh, dass die alte Tragschicht der Vergangenheit anhört.

Vorsitzender Reinhard Flormann: " Wenn man die neu aufgetragene, spiegelglatte elastische Tragschicht heutiger Bauart gesehen hat, dann weiß man, dass wir jetzt hier auf gutem und solidem Grund gebaut haben."

Am Sonntag nimmt der Eilper Großverein seinen Kunstrasenplatz 2.0 voller Stolz in Betrieb. Mit 2 Meisterschaftsspielen der Damen um 11.00 Uhr - SSV Hagen und der 2. Herren um 13.00 Uhr geht es los.

Dann werden gegen 14.45 Uhr die obligatorischen, aber sicher kurzen, Reden gehalten, bevor Oberbürgermeister Erik O. Schulz gegen 15.00 Uhr den Anstoss zum Meisterschaftsspiel der ersten Mannschaft gegen Al Seddig Hagen ausführt.

Ein buntes musikalisches Rahmenprogramm und die bekannte Eilper Gastronomie runden einen weiteren Hochtag der Eilper Klubgeschichte ab.

Der Eintritt ist an diesem Tage für alle Besucher und Gäste natürlich frei.

Wer der doch arg belasteten Vereinskasse etwas unter die Arme greifen will, kann das mit beliebigem Obolus in einem bereitstehenden Spendenwürfel gerne tun.

Der Verein freut sich über zahlreichen Besuch.

Veröffentlicht in: News Hauptverein

Bei leicht trübem Wetter haben in den heutigen Morgenstunden zwei Mitarbeiter der Firma Polytan damit begonnen die neue Spielfläche auszulegen. Beginnend bei der Mittellinie werden nun die einzelnen Rollen mit Kunstgrün abgerollt und schwimmend verlegt. Die einzelnen Bahnen werden mit einem Spezialkleber verklebt, sodass eine durchgehende Spielfläche entsteht. Wenn es in dem Tempo weitergeht steht der Eröffnungsfeier am 23.10.2016 nichts mehr im Weg.

Veröffentlicht in: News Hauptverein