A-Jugend unterliegt im Pokalhalbfinale / Meisterschaftsspiele vom Wochenende
3. November 2022

A-Jugend unterliegt im Pokalhalbfinale / Meisterschaftsspiele vom Wochenende

Das bisherige Highlight der Saison war für die A-Jugend sicherlich das Halbfinale im Kreispokal gegen die TSG Sprockhövel auf der Wörthstraße. Der Kreis schickte sogar ein komplettes Schiedsrichtergespann. Leider unterlagen die Oldies der Jugend trotz aufopferungsvollem Kampf gegen den Westfalenligisten.
Am Sonntag im Meisterschaftsspiel gegen die SpVg. Linderhausen ging es nach dem Kräftezerrenden Pokalspiel denkbar knapp zu. Dabei schossen Maximilian (4), Gkioursel und Luca eine eigentlich komfortable 6:3 Pausenführung heraus, aber die Spielvereinigung ließ zwei weitere Treffer folgen.

Am Samstag war wieder großer Heimspieltag auf dem Eilperfeld.
Den Auftakt machte die F1 gegen die SG Vorhalle. Hier konnte sich Reyvan in die Torschützenliste eintragen.
Parallel spielte die E1 gegen SF Westfalia Hagen, wobei Dominik, Muhammad, Leon S. und Mirvan teilweise mehrfach das gegnerische Tor trafen. 7:1 der Endstand nach 2:1 Pausenführung.
Die junge D2 konnte nur in der ersten Halbzeit mit der weiblichen C-Jugend der TSG Herdecke mithalten und verlor nach torlosem ersten Durchgang mit 0:5.
10:0 fegte die D1 im Anschluss die TSG Sprockhövel II vom Eilperfeld. Leonard (2), Can-Luca (4), David K. (2) und David C. (2) waren im Torabschluss erfolgreich.
Gegen die SpVg. Linderhausen konnte die C-Jugend dank zweier Tore von Ilyas mit 2:0 gewinnen.
Ebenfalls TSG Sprockhövel II zu Gast hatte die B-Jugend. Leider fehlte das nötige Glück an diesem Tag und so wurden drei Punkte nach Sprockhövel entführt – 0:2.

Ein riesen Dankeschön geht auch an all die fließigen Helfer, die sich wieder um den Verkauf gekümmert haben oder einfach nur etwas gebacken haben:-)

Achtung! Ende der Seite!

Sie haben das Seitenende erreicht.
Hier geht's zurück zum Seitenanfang.

Nach oben