Montag, 04 Februar 2019 08:08

U14 - BG Hagen gewinnt Krimi gegen Essen

 
Noch ungeschlagen zieht der BG Hagen U 14  in der Jugendoberliga  seine Kreise. Mit 13 Siegen in Folge  ist das Team von Vid Zarkovic  Spitzenreiter. Am Sonntagmittag siegte das U-14 Team  in eigener Halle vor vielen Zuschauern nach hartem Kampf gegen ETB Essen  mit 75:71 BG Hagen startete nervös in das Spiel und fand in den ersten 5 Minuten besonders offensiv nicht so schnell den sicheren Abschluss. Nach der 5. Minute  konnte sich die Mannschaft deutlich gegenüber der gegnerischen Mannschaft durchsetzen. So ging es für die BG Hagen mit einer 25:15 Führung in die 1. Viertelpause des Spitzenspieles. Die Gäste wollten sich aber nicht so früh geschlagen geben. Die Essener haben die Spielzüge von BG Hagen gut geübt und konnten im zweiten Viertel  die Offensivaktionenmvon BG Hagen Spielern gut stoppen.
Essener Basketballer konnten den BG Korb ständig attackieren und auch beim Rebound wurden durch Unkonzentriertheit zu viele Bälle verschenkt, so dass es zur Halbzeit 32:33 für Essen stand. Leider verlief das dritte Viertel ähnlich wie das zweite Viertel. Die Essener Jungs und Mädels konnten dieses Viertel mit zwei Punkten für sich entscheiden. Durch eine hohe Intensität in der Defense kamen wir im letzten Viertel in unseren gewohnten  Spielrhythmus und erzielten einfache Punkte. Nun hieß es weiter Gas geben und keine einfachen Punkte mehr zu zulassen.Gerade die Hauptakteure zogen immer wieder mit viel Mut zum Korb und konnten so wichtige Punkte für ihr Team erzielen. 
Letztendlich gewann das BG Team verdient mit 75:71   
Punkte: Ohrmann L. (6), Kayrak (23), Dubinovic , Fömpe (2), Pauli (29),  Mauß , Ilic (11), Tokic  , Gürbüzer (4) , Levent ,  Ohrmann G.,  Hinske

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok