Montag, 03 Dezember 2018 10:24

BG Hagen löst Pflichtaufgabe gegen Kamp-Lintfort deutlich, aber glanzlos

Die Pflichtaufgabe hatte Basketball-Erstregionalligist BG Hagen schon in der ersten Hälfte gelöst. Und das trotz erneut schwacher Trefferquote aus der Distanz und von der Freiwurflinie. Doch mit aggressiver Defensive hatte das Team von Trainer Kosta Filippou Schlusslicht BG Kamp-Lintfort schon in den ersten 20 Minuten völlig aus dem Offensiv-Rhythmus gebracht. Mit 45:15 lagen die Gastgeber da vorn, am Ende hieß es 74:72. Doch Coach Filippou haderte vor allem mit der anhaltenden Wurfschwäche. „Das tut unserem Spiel schon länger weh“, verwies er auf nur drei Treffer bei 20 Dreier-Versuchen (15 Prozent): „Dabei sollte es eigentlich unsere Stärke sein, dass viele von außen treffen.“ Gegen den biederen Tabellenletzten, der erst einen Sieg zu Buche stehen hat, reichte es auch so. Nach dem frühen 10:2 (5. Minute) kamen die Gäste zum 13:10 (7.) heran, dann erhöhten die Hagener mit Pressdeckung den Druck. Mit Folgen, Lintfort leistete sich schon bis zur Pause 19 Ballverluste, traf erst acht Minuten später wieder durch Lennard Schild. Da aber lag die BG, bei der Alex Kortenbreer vorne traf und hinten dreimal blockte, schon mit 29:10 vorn. Und nur ein weiterer Feldkorb gelang den Gästen im zweiten Viertel, doch beim 45:13 war die Partie bereits entschieden. Daran änderte sich nach dem Wechsel nichts mehr, auch wenn die Gastgeber weiter schlecht trafen und Kamp-Lintfort auf 57:33 „verkürzte“ (29.). Schnell übernahm wieder die BG, bei der Jorge Tejera Tejo am Brett überzeugte, Pascal Zahner-Gothen erzielte beim 72:37 (37.) die höchste Führung. Dann herrschte wieder Flaute - und Filippou kommentierte lakonisch: „Die ganze nächste Woche trainieren wir nur Würfe. Sonst sieht es gegen Dortmund anders aus.“

BG Hagen: Ligons (12), Tejo (15), Zahner-Gothen (9), Opitz (10), Ioannidis (5), Albinovic (9), Ribic (2), Wegmann (2), Kortenbreer (4), Schlink (2), Glavovic, Fritze (4)
Autor: Axel Gaiser
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok