TSV Fichte Hagen 1863 e.V. - Fußball Herren

Sonntag, 27 September 2020 20:28

Der 1. 3er

Im ersten Heimspiel der Saison wollte die Dritte unbedingt die ersten 3 Punkte holen und rückte von Minute 1 an nach vorne. Aber zunächst wollte das Runder wieder nicht in das Eckige.
Die Erlösung bracht G. Tran mit einem herrlichen Weitschuss ins lange Eck. Leider gelang den Gästen, der Reserve vom Hiddinghauser FV, der Ausgleich zeitnah, aber M. Bunte stellt den alten Abstand noch vor der Pause wieder her.
In Halbzeit zwei drückten die Gäste auf den erneuten Ausgleich der Ihnen, sowie die Führung durch zwei Unaufmerksamkeiten auch gelang.
Fichte steckte nicht auf und so gelang V. Ahmeti mit einem super Weitschuss der Ausgleich. Jetzt wollte die Dritte den ersten Dreier unbedingt. In der letzten Spielminute drückte schließlich D. Cudok den Ball nach einem Torwartpatzer über die Linie.
 
Die ersehnten ersten drei Punkte eingefahren, so geht es nächste Woche zum Waldstadion von FC SW Silschede. Dort wird um 13h das Spiel gegen die Reserve angepfiffen.
Außerdem spielen:
2.Herren vs. BW Voerde II, 12:45h
SG BW Haspe vs. 1. Herren, 15h
 
ACHTUNG:
30.09. Pokalspieltag!!
19:30h AH vs. Polonia
20h Wetter 10/30 vs. Frauen
Veröffentlicht in: News Fußball Senioren
Sonntag, 27 September 2020 20:24

Unentschieden auf dem Harkortberg

Aufsteiger B1 gegen Aufsteiger B2 so konnte ein anderer Titel der Partie FC Wetter II vs. TSV Fichte Hagen II sein, der Partie die heute am Harkortberg ausgetragen wurde.
Quasi noch in der Kabine geriet die Reserve der Gäste schon mit 1:0 in Rückstand. Es dauert eine halbe Stunde, bis K. Polinski den Ausgleich besorgen konnte.
Trotzdem ging es mit einem Rückstand zurück in die Kabine, denn Torwart P. Miksik musste kurz vor dem Pfiff nochmal hinter sich greifen.
Nennenswertes im zweiten Durchgang beschränkt sich auf nicht mal 10 Minuten. In der 70. Bauten die Wetteraner die Führung auf 3:1 aus und fühlten sich damit wohl wie die Gewinner.
Mit einem Doppelschlag in der 74. Und 76. Spielminuten sicherten T. Blaut und F. Küster der Reserve in Blau-Weiß einen Punkt.
 
Nächste Woche empfängt die Reserve um 12:45h die Reserve von BW Voerde um 12:45h an der Wörthstr.
Außerdem spielen:
BW Haspe vs. 1. Herren, 15h
Sislchede II vs. 3. Herren 13h
 
ACHTUNG:
30.09. Pokalspieltag!!
19:30h AH vs. Polonia
20h Wetter 10/30 vs. Frauen
Veröffentlicht in: News Fußball Senioren
Die 1. Herren reiste zum Vossacker, um nach der Niederlage am vergangenen Sonntag drei Punkte zu entführen. Es sollte das Spiel des Haris Behlo werden!
Zunächst brachte ein Eigentor der SG Vorhalle die Führung, die Behlo dank guter Vorarbeit der Teamkameraden bis zur Pause auf 3:0 ausbaute.
Nach dem Seitenwechsel wurde erneut Behlo gut bedient und ließ Fichte in den Minuten 50 und 55 auf 5:0 davon ziehen. Den Schlußpunkt setzte Scharf fünf Minuten vor dem Abpfiff.
In der noch jungen Saison rutscht Fichte damit auf den 4. Tabellenplatz.
 
Früh in Unterzahl geriet die Reserve gegen SC Ararat Gevelsberg, aber das Team spielte konzentriert weiter und konnte dank Schüppstuhl wenige Minuten nach dem Platzverweis in Führung gehen. In der 18. erhöhte Polinski auf auf 2:0, ehe erneut Schüppstuhl nach einer halben Stunde die 3:0 Halbzeit Führung erzielte.
Nach dem Seitenwechsel war nicht mehr zu merken, dass Fichte mit einem Mann weniger auf dem Platz stand. 2x Küster, 2x D. Blaut, Askan und erneut Schuppstuhl schossen bei einem Ehrentreffer der Gäste einen hohen 9:1 Sieg heraus.
 
Am Reichenbach-Gymnasium gegen RSV Altenvoerde war die Dritte zu Gast. Die erster Halbzeit war ein munteres Auf- und Ab mit Chancen auf beiden Seiten. Den ersten Treffer konnten die Gastgeber erzielen, aber nur sechs Minuten später konnte Bunte ausgleichen.
Keine 10 Minuten später der nächste Gegentreffer für die Eilper. Im direkten Gegenschlag glioch Ahmeti aus.
Mit diesem Unentschieden ging es in die Halbzeit – nicht in die Kabine, denn die standen heute nicht zur Verfügung.
5 Minuten nach Wideranpfiff brachte P. Dukatz die Gäste in Front, aber die Führung hielt nicht lange.
Nach dem Ausgleich wurde nicht aufgegeben, aber das Runde wollte mal wieder nicht in das Eckige.
Dann kam 20 Minuten vor dem Ende der Führungstreffer der Heimmannschaft und mit dem Schlusspfiff auch noch das 5:3.
 
Kommende Woche sind nur die 2. und die 3. aktiv:
12:45h 3. Herren vs. Hiddinghauser FV II
13:00h FC Wetter 10/30 II vs. 2. Herren
Veröffentlicht in: News Fußball Senioren
Montag, 14 September 2020 10:39

Keine Punkte für Herren Teams

Keine Punkte konnten die drei Herren Teams am vergangenen Sonntag einfahren.
Die 2. trat im Stefansbachtal gegen die Reserve vom FSV Gevelsberg an. Bereits in der 17. Spielminuten konnten die Hausherren in Führung gehen und bauten diese mit dem Halbzeitpfiff noch auf 2:0 aus. Bereits fünf Minuten nach Wiederanpfiff das nächste Gegentor für das Team von Spielertrainer D. Blaut. Der Aufsteiger steckte nicht auf, aber jeder Angriff konnte seitens der Gevelsberger gestoppt werden. In den letzten Minuten ließen dann noch die Kräfte nach und bescherten zwei weitere Gegentore.
 
Das Spiel der 3. Herren umschreibt eine alte Fußballweisheit am Besten: „Wenn man vorne die Tore nicht macht, wird man hinten bestraft“.
Es wurden bereits im ersten Durchgang viele Chancen liegenlassen. Fortuna Hagen hingegen nutzte 2 Fehler vor dem Tor eiskalt aus. 2:0 der Rückstand nach den ersten 45 Minuten.
Im zweiten Durchgang erst das identische Bild, bis P. Dukatz nur noch via Foul im Strafraum zu stoppen war. Den fälligen Elfmeter schoss V. Ahmeti direkt auf den Torwart, der den Ball aber nicht halten konnte, so dass G. Tran sich nicht lange bitten ließ.
Leider kassierte unsere 3. Direkt im Gegenzug einen weiteren Gegentreffer. P. Dukatz brachte die Blau-Weißen per Kopf nach einer Ecke nochmal ran, aber Fortuna war mit den ihren und so gab es noch zwei weitere Gegentreffer. Der 2. Treffer von G. Tran war nur noch Ergebniskosmetik. 3:5 am Ende aus Fichter Sicht.
 
Direkt im zweiten Spiel einen der Titelaspiranten zu Gast hatte unsere 1. Herren – die SpVg. SW Breckerfeld, da könnte der Spielplan besser aussehen.
Es war zunächst ein Spiel auf Augenhöhe mit dem glücklicheren Start für die Hansestädter, die mit einem Doppelschlag in der 29. und 33. mit 2:0 in Führung gingen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff sahen die rund 150 Zuschauer den Anschlusstreffer von M. Jakobs.
Die ersten 10 Minuten im 2. Durchgang drängte das Team von Trainer M. Freitas auf den Ausgleich, konnte die Abwehrreihe des Gegners aber nicht überwinden. Dann ein erneuter Doppelschlag der Breckerfelder – binnen drei Minuten hieß es auf einmal 1:4. Danach waren nennenswerte Spielzüge der Gastgeber nur im Mittelfeld zu finden. Die häufiger werdenden Fehlpässe nutze Breckerfeld geschickt für Angriffe, die aber keinen Torerfolg mehr brachten.
 
Kommende Woche startet auch die Meisterschaftsrunde der Frauen Bezirksliga, so dass folgende Partien anstehen:
20.09.    2. Herren vs. SV Ararat Gevelsberg, 12:45h
20.09.    SG Vorhalle 09 vs. 1. Herren, 13h
20.09.    Frau vs. Wambel, 15h
20.09.    RSV Altenvoerde vs. 3. Herren, 15h
Veröffentlicht in: News Fußball Senioren
Sonntag, 16 August 2020 21:26

Weitere Testspiele der Herren

Die Reserve testete auf der Bezirkssportanlage Emst gegen die SpVg. Hagen 1911 III. Die erste Viertelstunde gehörte den Gastgebern, die schnell mit 2:0 in Führung gingen. Das Team von Spielertrainer David Blaut steckte nicht auf und ging binnen 10 Minuten Dank Toren von G. Fornol, D. Blaut und P. Schüppstuhl in Führung, die bis zur Pause bestand hatte.
Die Elfer kamen wacher auf der Kabine und glichen schnell nach Wiederanpfiff aus. Fichte steckte nicht auf und konnte durch P. Schüppstuhl erst den alten Abstand wieder herstellen, ehe D. Blaut die Gäste auf 3:5 davon ziehen ließ.
Leider war der 2 Tore Vorsprung gegen den ambitionierten B-Ligisten nicht genug, so dass neben dem Anschlusstreffer auch noch der Ausgleich hingenommen werden musste.
 
Die 1. traf sich heute am Kalkheck zum freundschaftlichen Vergleich mit FC Herdecke Ende. Der Bezirksligist gab das Tempo vor, aber ohne sehr dominant zu sein. Unglücklich musste nach 38. Minuten der Gegentreffer hingenommen werden. Mit diesem 1:0 Rückstand ging es in die Halbzeit.
Die Devise war klar: Der Ausgleich muss her! Leider blieb dieses Ziel verwehrtL Leider musste auch noch ein weiteres Gegentor kurz vor Schluss hingenommen werden.
Es waren zwei Aufschlussreiche Testspiele der beiden A-Ligisten, die bereits nächste Woche erneut testen. Außerdem wird auch die 3. Herren ein Freundschaftsspiel absolvieren:
 
15:00h 1. Herren vs. FC SW Silschede (Wörthstr.)
15:00h RW Ennepetal-Rüggeberg vs. 2. Herren (Severinghauserstr.)
17:00h 3. Herren vs. Berchum/Garenfeld IV (Wörthstr.)
Veröffentlicht in: News Fußball Senioren
Seite 1 von 31
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.