TSV Fichte Hagen 1863 e.V. - News Tennis

Dienstag, 16 Juli 2019 20:52

Erfolgreiches Tenniscamp geht zu Ende

Fast schon traditionell fand letztes Wochenende  - pünktlich zu Beginn der Sommerferien - unser Fichte Camp für Erwachsene statt. Zwei Tage voller Sport und Spaß. Unter der Leitung unseres Vereinstrainers Patrick hatten die Teilnehmer die Möglichkeit bei verschiedenen Trainern in Kleingruppen zu spielen. Neben klassischem Tennistraining gab es auch eine Videosession, um die eigene Spielweise analysieren zu können. Cardio-Tennis und ein Konditionszirkel sorgten daneben für schweißtreibende Abwechslung. Freudig und geschafft ließ man das Camp mit einem gemeinsamen Essen im Clubhaus ausklingen.

Vom in der letzten Ferienwoche vom 19.08.-23.08.2019 findet dieses Jahr noch unser Junior Camp für Kids zwischen 4 - 12 Jahren statt. Die Anmeldung dafür ist bis zum 16.08.2019 bei Patrick (Tel: 0176-70656287 E-Mail: info@tennis-mastery.de) möglich. Alle Infos findet Ihr im Flyer im Download. 

 

 

Veröffentlicht in: News Tennis
Anhänge herunterladen Tenniscamp_Plakat.pdf

Der heutige Sonntag war für unsere Damenmannschaft ein aufregender Tag. Die Sommersaison 2019 war bisher super verlaufen und alle Spiele konnten siegreich beendet werden. Jetzt allerdings wartete als letzter Gegner noch die Damenmannschaft vom TC Neheim-Hüsten, die bisher auch mit deutlichen Siegen beeindruckt hatte und die Tabellenspitze belegten. Auch die letzten Saisons waren für unsere Damen gut verlaufen, nur musste man sich am Ende doch immer mit dem undankbaren 2. Tabellenplatz zufrieden geben. Damit sollte diesen Sommer endlich Schluss sein. Somit gab es die letzten Wochen nur ein Thema: Der Aufstieg muss her! Heute ab 12:00 Uhr war es dann soweit und das Team traf in Arnsberg ein - allerdings nicht alleine, denn sie hatten Ihre treuen Fichte-Fans mit dabei. Und die waren in voller Gruppenstärke angereist, sodass schnell klar war, dass sie das Auswärtsspiel zu einem Heimspiel umfunktionierten. Gestärkt von diesem Rückhalt fuhren die Damen einen Sieg nach dem nächsten ein. Ein deutliches 6:0 nach den Einzeln hatte den Gesamtsieg bereits noch vor den Doppeln entschieden. Geplättet von diesem unerwartet klaren Sieg traten die Damen von TC Neheim-Hüsten zu den Doppeln nicht mehr an. Somit heiß es am Ende 9:0 für die Fichte Damen. Und das wichtigste: Nach 6 Jahren Bezirksklasse wartet im kommenden Jahr nun endlich die Bezirksliga.

Ein toller Erfolg zu dem wir allen Beteiligten gratulieren! 

 

Veröffentlicht in: News Tennis

Das vergangene Spielwochenende war für unsere Mannschaften eine Herausforderung in mehrfacher Hinsicht. Zum einen sollte es um einen möglichen Aufstieg und eine Tabellenführung gehen - zugleich zeigte die Wettervorhersage Temperaturen jenseits der 30 Grad. Am Donnerstag hatte der Westfälische Tennisverband auf Grund der anstehenden Hitze bereits den Mannschaften freigestellt die Spiele durchzuführen. 

Die Damenmannschaft einigte sich mit dem Gegner TC Neheim-Hüsten auf eine Verlegung des wichtigen Aufstiegsspiels auf kommenden Sonntag, 07.07. ab 12 Uhr. Hier brauchen wir jede Unterstützung - wir wollen das Spiel zu einem Heimspiel machen! Ebenso verlegten die Herren 65 Doppel ihr Spiel gegen TC Harlingen, hier steht eine neue Terminvereinbarung allerdings noch aus.

Unsere beiden Herren Mannschaften trotzen der Hitze und trugen die Spiele auf unserer Anlage aus. Beide hatten den TC Weiß-Blau Hemer zu Gast. Die Herren 50 gewannen am Samstag deutlich mit 6:0 und ließen ihren Gegnern keine Chance. Bei dem Spiel der 1.Herren am Sonntag wurde für die Zuschauer ein ausgiebiger Brunch vorbereitet. Während die Jungs auf dem Platz schwitzen, konnten die Zuschauer auf der Terasse jede Menge Köstlichkeiten genießen und tolle Spiele verfolgen. Nach einem schweißtreibenden Kampf konnten Spieler und Fans einen 7:2 Sieg und damit den vorerst 1. Tabellenplatz feiern! Nach den Sommerferien stehen noch zwei Spiele aus und wir hoffen, dass sie den Platz halten können!

So geht's weiter:

- nächsten Samstag 06.07. 13:00 Uhr spielen die Herren 50 auswärts beim direkten Konkurrenten TC Rodenberg 

- nächsten Sonntag 07.07. 12:00 Uhr holen die Damen das Spiel um den Aufsteig beim TC Neheim-Hüsten nach 

Die Herren 65 und die 1. Herren gehen in die Sommerpause, hier geht es ab dem 29.08. bzw. 08.09. erst weiter. 

Veröffentlicht in: News Tennis

Nach der längeren Pfingstpause mussten am letzten Wochenenden alle unseren Mannschaften wieder ran.

Wie auch in den vergangenen Wochen haben wir positive Neuigkeiten zu vermelden. Die Herren 50 gingen am Samstag beim Heimspiel gegen LTC Augustenthal am Ende mit einem Unentschieden vom Platz, sicherten sich damit aber weiterhin den zweiten Tabellenplatz. Am Sonntag spielten die Damen (s. Foto) auf heimischer Anlage gegen TC Blau-Gold. Sie konnten mit einem 6:3 Sieg Ihren zweiten Platz in der Tabelle verteidigen. Im nächsten und letzten Spiel gegen die bisher auch ungeschlagenen Damen vom TC Neheim-Hüsten geht es dann um den Aufstieg. Parallel dazu spielten unseren Herren beim TC Esseltal und konnten dort auch einen 6:3 Sieg mit nach Hause nehmen. Auch wenn die Herren insgesamt noch drei Spieltage vor sich haben, wird der Nächste am voraussichtlich auch hier schon über Aufsteiger entscheiden. Im Heimspiel geht es dann im direkten Vergleich gegen den Tabellenersten TC Blau-Weiß Hemer. Unsere Herren 65 Doppel haben diese Saison das Spielglück nicht auf Ihrer Seite, ihr Spiel am letzten Donnerstag ging mit 0:8 leider deutlich verloren.

Es bleibt also spannend - merkt Euch die Termine vor: 

- Samstag 29.06.2019 ab 13:00 Uhr Damen Auswärtsspiel beim TC Neheim-Hüsten (letztes Saisonspiel - es geht um den Aufstieg!!!) 

- Samstag 29.06.2019 ab 13 Uhr Herren 50 Heimspiel gegen TC Blau-Weiß Hemer

- Sonntag 30.06.2019 ab 10:00 Uhr Herren Heimspiel gegen TC Blau-Weiß Hemer (es geht um den ersten Tabellenplatz!!) 

 

Veröffentlicht in: News Tennis
Montag, 10 Juni 2019 11:01

Vier Stadtmeistertitel für Fichte

Die diesjährigen Hagener Tennisstadtmeisterschaften erreichten am Pfingstsonntag ihren Höhepunkt. Nach sechs spielreichen Tagen fanden am Sonntag die Endspiele in insgesamt 25 Spielkategorien statt. Von Fichte sind 9 Spielerinnen und Spieler bei den Meisterschaften angetreten. Über den positiven Fortlauf der Spiele haben wir bereits laufend in der Woche berichtet. Und auch am Finaltag hatten unsere Fichte-Spieler den notwenigen Kampfgeist und auch die Nerven um die letzten Spiele siegreich zu beenden.

Pascal Radzio gewann das Finale der Herren (LK 8-19) deutlich mit 6:0 6:1 gegen Emil Gmel vom TSG Westhofen. Mareike Höhm gewann in der höchsten Damenkategorie (LK 1-7) mit 6:3 6:3 gegen Lucy Meierling vom TC Blau-Gold und wurde so ungeschlagene Gruppensiegerin. Nach den beiden Einzelfinals hatten Pascal Radzio und Mareike Höhm noch ausreichend Luft um direkt im Anschluss auch den Sieg in der Kategorie offenes Mixed-Doppel einzufahren (7:6 6:0 gegen Tim und Alexandra Schulte). Joana Höhm bezwang in Finale der Damen LK 8-19 Ihre Gegnerin Maxi Meierling vom TC Blau-Gold ebenfalls eindeutig mit 6:1 6:1.

Lediglich Tim Schulte mit seinem Partner Tristan Bargarey mussten sich im Doppelfinale der Herren ganz knapp im Match-Tiebreak mit 7:6 1:6 8:10 gegen Fabian Woysch und Maik Benning vom TC Grün-Weiß Haspe geschlagen geben.

Insgesamt gehen also 4 Stadtmeistertitel zu uns nach Fichte!

Wir sind sehr stolz auf alle Spielerinnen und Spieler und gratulieren allen herzlich zu Ihren Titeln.

Veröffentlicht in: News Tennis
Seite 1 von 16
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok