Donnerstag, 14 März 2019 22:25

Gelungener Generationswechsel in der Tennisabteilung

Die diesjährige Mitgliederversammlung der Tennisabteilung stand unter dem Motto Neuanfang. Nach 25 Jahren legten Abteilungsleiterin Karin Domröse zusammen mit Ihrem Stellvertreter sowie der Kassiererin ihr Amt nieder. Bereits seit Herbst 2017 wurde gemeinsam mit dem vereinsinternen gegründeten Team „Zukunftswerkstatt“ intensiv an einem neuen Konzept sowie einer Nachfolgeregelung gearbeitet. Dank dieser guten Vorbereitung konnte einstimmig eine komplett neue Abteilungsspitze gewählt werden. Sven-Uwe Höhm als neuer Abteilungsleiter wird durch sein eingespieltes Team bestehend aus Ulrich Wollenberg (stellv. Abteilungsleiter), Stefanie Kontodima (Kassenwart), Axel Menk (Platzwart), Sonja Höhm und Jennifer Weber (Sportwarte) unterstützt.

Nach einem Rückblick auf das bewegte Jahr 2018 ging es nach den Wahlen insbesondere um die Pläne und Ziele für das laufende Jahr. Hier sind vielfältige Veränderungen geplant, um die Tennisabteilung zukunftsträchtig aufzustellen und für Alt und Jung attraktiv zu machen. Vereinstrainer Patrick Bednarek stellte neben dem herkömmlichen Tennistraining auch seine sportartübergreifenden Angebote sowie Pläne für ein Tenniscamp und ein Leistungsklassenturnier vor. Mit großer Freude konnte bekannt gegeben werden, dass in der anstehenden Sommersaison gleich zwei neue Herrenmannschaften für Fichte an den Start gehen werden. Um den Neuanfang gebührend zu feiern, wird es am 03.und 04. Mai eine große Saisoneröffnungsfeier geben. Details hierzu folgen. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok