Montag, 06 Juli 2020 08:31

Tennismannschaften gehen mit Siegesserie in die Sommerpause – 1.Damen haben Aufstieg schon sicher

Seit Anfang Juni ist die diesjährige Tennis Sommersaison bei Fichte im vollen Gange. Corona bedingt stand es den Mannschaften frei, ob Sie antreten wollen. Unsere Mannschaften – dieses Jahr sogar sechs – haben sich erfreulich Weise alle dafür entschieden.  

Die vergangenen Wochenenden waren unsere Mannschaften bereits erfolgreich im Einsatz. Das letzte Wochenende (04./05.07.) war für die 1. Damen und die Herren 50 bereits das letzte Spielwochenende. Für die anderen Mannschaften war es das letzte Wochenende vor der Sommerferienpause.

Und man kann sagen der Spieltag war ein 100%iger Erfolg!

Samstagmorgen starteten die Herren 50 auswärts beim LTC Augustenthal mit einem klaren 6:0 Sieg (4er Mannschaft). Sie sichern sich damit den ersten Tabellenplatz, auch wenn in der Liga kein Aufstieg möglich ist.

Am Sonntag folgten dann ab 9 Uhr die 1.Herrenmannschaft. In einer Rekordzeit von einer Stunde hatte man 4 Einzel bereits mit deutlichen Ergebnissen für sich entscheiden können. Da die Gegner TV Freienohl nur mit 4 anstatt 6 Spieler angetreten sind, erübrigten sich die weiteren Einzel. Das sich die Ergebnisse in den Doppeln wohl nicht wenden würden, war auch den Gegnern bewusst, sodass Sie diese gar nicht erst angetreten sind. Am Ende stand somit ein schnelles 9:0 auf dem Spielbogen.  Gut für die Zuschauer, denn die konnten direkt nach Breckerfeld aufbrechen, denn dort spielten bereits die 1.Damen. Nachdem die Damen letzte Woche ganz knapp mit 4:5 gegen Sundern unterlagen, galt es diese Woche einen möglichst hohen Sieg zu erreichen, um dem ersehnten Aufstieg wieder näher zu kommen. Ein 7:2 Sieg hätte sie wieder an die Tabellenspitze gebracht. Doch es kam noch viel besser – nach den Einzeln hieß es schon 6:0 für Fichte und nachdem dann auch noch das letzte, recht knappe Doppel im Tiebreak gewonnen wurde, war der 9:0 Sieg perfekt. Durch diesen hohen Sieg kann keine andere Mannschaft mehr die Tabellenführung übernehmen. Der Aufstieg in die Südwestfalenliga ist damit bereits vorzeitig gesichert. Zum Abschluss dieses Wochenendes spielten Sonntagnachmittag noch die 2. Herren bei uns auf der Anlage gegen Volmarstein. Die Partie war recht ausgeglichen, denn nach den Einzeln stand es 3:3. Doch zwei starke Doppel brachten auch hier am Ende den Sieg mit 5:4.

Was ein tolles Wochenende! Wir freuen uns schon auf die weiteren Spiele nach der Sommerpause, denn auch die 1. Herren und 2. Damen sind bisher ungeschlagen und haben gute Chancen auf einen Aufstieg. Ab dem 10.08. geht es weiter. Dann kommt auch unsere jüngste Mannschaft (U8) erstmalig zum Einsatz.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.