Bauarbeiten gehen weiter…
20. April 2021

Bauarbeiten gehen weiter…

Jetzt heißt es Abschied nehmen, Abschied nehmen vom alten Vereinsheim an der Wörthstraße.

Derzeit wird das ganze Gebäude entkernt, bevor die Abrissbirne alles in Schutt und Asche legen wird.

 

Am bisherigen Holzunterstand entsteht durch Tischler André Schmelter Kabinen und weitere Lagermöglichkeiten.

Herzlichen DANK an André und sein Team.

„Die entstehenden Räume werden über die Bauphase hinaus genutzt werden,“ so Mark (Stellv. Abteilungsleiter Fußball).

Autor:
Ines

Zur Fußball Seite
Achtung! Ende der Seite!

Sie haben das Seitenende erreicht.
Hier geht's zurück zum Seitenanfang.

Nach oben