Sonntag, 14 Februar 2016 22:25

Hallensportfest eröffnet die Wettkampfsaison

Das Hallensportfest des Turnbezirks Hagen-Schwelm wurde in diesem Jahr als "Kombi-Veranstaltung" zusammen mit den Hallenmeisterschaften des Leichtathletik-Kreises Hagen/Ennepe-Ruhr ausgerichtet. Während sich die jugendlichen Fichte-Leichtathleten am Vormittag in den einzelnen Hallendisziplinen (Sprint, Hürdenlauf, Weitsprung, Hochsprung, Kugelstoß) bewiesen, waren die "Altersturner" am Nachmittag im Dreikampf (30m Lauf, Standweitsprung, Kugelstoß) gefordert. Der Förderring war mit Ulrich Lönne (Turner XI) und Hartmut Plicht (Turner XIII) am Start. Trotz der ungewohnten Laufstrecke - der 30m Lauf war anstelle des traditionellen Vollballwurfes ins Programm aufgenommen worden - konnten sich beide Athleten in ihren Altersklassen behaupten. Am Ende standen ein erster Platz für Ulrich und ein zweiter Platz für Hartmut auf dem Zettel. Herzlichen Glückwunsch!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok