TSV Fichte Hagen 1863 e.V. - News American Sports

Nachdem die Mustangs am 15.08 gegen die Mülheim Shamrocks mit einer Niederlage aus der Sommerpause starteten,nutzen die Trainer und Spieler die Zeit um sich auf die nächsten Spiele vorzubereiten. Am Samstag den 29.08.2015 reisen die Mustangs nach Recklinghausen zu den Chargers.

Veröffentlicht in: News American Sports

Am vergangenen Samstag starteten die Sauerland Mustangs in die 2. Saisonhälfte. Als Gäste kamen die Mülheim Shamrocks in die heimische Kampfbahn in Boelerheide.
Das Hinspiel in Mülheim verloren die Footballer des TSV Fichte Hagen deutlich mit 34:07. Bei der Begegnung im eigenen Stadion, wollte man diese Leistung keinesfalls wiederholen.
In der ersten Halbzeit sah auch alles danach aus als könnten die Mustangs den Mitaufstiegsfavoriten ärgern. Beide Teams schenkten sich nichts und es wurden gute Chancen der jeweiligen Offense durch die Defense des Gegners verhindert.

Veröffentlicht in: News American Sports
Freitag, 20 November 2015 00:00

Mustangs bestreiten erfolgreiches Try- Out

Die Sauerland Mustang luden zum Probetraining und ca. 20 Footballinteressierte folgten dem Ruf. Trotz des straffen Zeitplans und bescheidenem Wetter hatten die Neulinge viel Spaß. Luft zum beschweren wurde ihnen von den Coaches allerdings auch nicht gelassen. Als Erstes stand ein ordentliches Warm up auf dem Programm. Anschließend gingen die verschiedenen Mannschaftsteile zu ihre individuellen Übungen. Intensiv und konzentriert trainierten Spieler und die, die es werden wollen, zusammen. Pausenlos waren Kommandos und footballtypische Klänge zu hören. So ging die Zeit zügig vorrüber und am Ende sah man viele abgekämpfte aber fröhliche Gesichter, so dass sich die Fichte- Footballer berechtigte Hoffnung auf Zuwachs machen können. Das nächste Probetraining ist bereits in Planung und der Termin wird wieder rechtzeitig bekannt gegeben. Das reguläre Training findet selbstverständlich auch statt. Montags trainieren die Mustangs auf dem Kunstrasenplatz in Haspe, Stephanstr. 20, 58135 Hagen und Freitags geht's in der Sporthalle rund. Auch hier können sich alle die diesen Sport einmal ausprobieren möchten einfinden.

Veröffentlicht in: News American Sports

Am Pfingstsonntag fand der dritte Doubleheader (Doppelspieltag) der Sauerland Mustangs in diesem Jahr statt. Um 11 Uhr begannen die Juniors mit ihrem Spiel gegen die Siegen Sentinels. Bereits nach einer Minute Spielzeit zeichnete sich der weitere Verlauf ab – die Siegener gingen per Touchdown mit 6:0 in Führung. Zur Halbzeitpause stand es 24:0 für die Gäste. In der zweiten Hälfte gelang auch der Jugend der Footballer vom TSV Fichte Hagen ein Touchdown durch Receiver Linus Floren. Es war sein erster Touchdown überhaupt. Am Ende hieß es 42:6 für die Sentinels.

 

Veröffentlicht in: News American Sports
Montag, 11 Mai 2015 00:17

Mustangs mit ersten Siegen

Am letzten Samstag, den 09.05.2015, fand der zweite Doppelspieltag der Sauerland Mustangs statt. Hier konnten beide Mustangsteams die ersten Siege der Saison einfahren - und das vor heimischer Kulisse mit rund 400 Zuschauern. Die U19, der Footballer des TSV Fichte Hagen, startete um 11 Uhr den Gameday mit ihrem Spiel gegen die U19 II der Münster Blackhawks und zeigte eine mehr als starke Leistung. Die Sauerland Mustangs Juniors konnten ein ums andere Mal punkten und gewannen am Ende verdient mit 52:16. Um 15 Uhr folgten die Seniors mit ihrem Spiel gegen die Recklinghausen Chargers. Nachdem man sich im ersten Heimspiel nur knapp gegen den Aufstiegsfavoriten Münster Blackhawks geschlagen geben musste, wollte man nun zeigen, dass die Mustangs noch gewinnen können. Doch zunächst kam alles anders und man unterschätze den Gegner und geriet mit 0:7 in
Rückstand. Die Defense konnte sich zu Beginn des 2. Quarters fangen und ließ für den Rest des Spiels keine Punkte mehr zu. Kurz vor der Halbzeit fand dann auch die Offense langsam ins Spiel und die ärgerlichen Fehler wurden abgestellt. Mit Beginn des 3. Quarters schlug die Stunde der Mustangs. Die Offense marschierte über das Gridiron und punktete ein ums andere Mal durch Richard Giebel, Pablo Spallek und Marc Klöckner. Leider schlugen manche
Extrapunktversuche fehl. Und die Defense konnte mehrfach den Quarterback sacken, Interceptions fangen und daraus sogar kurz vor dem Schlusspfiff einen Touchdown durch Michael Dreisvogt erzielen. So stand es am Ende 33:7 für die Mustangs. Michel Schumann wurde nach seinem ersten Sieg als Headcoach mit der im Football obligatorischen "Wassertonnendusche" bedacht. Abschließend möchten wir uns noch bei den Cheerleadern des Phoenix Hagen Dance Team für die super Unterstützung während des Spiels bedanken. Am 24.05.2015 ist der nächste Doppelspieltag in der Kampfbahn Boelerheide. Dieser beginnt erneut um 11 Uhr mit den Juniors und wird um 15 Uhr mit den Seniors fortgesetzt.

Veröffentlicht in: News American Sports
Seite 8 von 12
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok