TSV Fichte Hagen 1863 e.V. - News Basketball Senioren

Dienstag, 12 September 2017 16:06

BG Basketballern geht am Ende die Puste aus

Beim eigenen Turnier reichen die Kräfte der BG-Korbjäger gegen klassenhöhere Gegner noch nicht für 40 Minuten. Beim eigenen Turnier um den Goldschmiede Adam Cup mussten sich die Erstregionalliga-Basketballer der BG Hagen zweimal geschlagen geben. Das Endspiel gewann ProB-Ligist EN Baskets Schwelm gegen den Erstregionalligisten Elephants Grevenbroich mit 86:80.

Veröffentlicht in: News Basketball Senioren

13,3 Punkte und 6,7 Rebounds erzielte der Defensespezialist in der vergangenen Saison und es war zu keiner Zeit ein Geheimnis, dass beide Seiten großes Interesse hatten weiter zusammen zu arbeiten, die Umsetzung war bis dato jedoch nicht möglich. In der Vorbereitung hat das neuformierte Team bereits sehr gute Ansätze gezeigt aber auch, dass man mit der bisher "schmalen" Besetzung ein sehr hohes Risiko eingeht. Dieses Risiko soll mit Zahariev nun verringert werden. Milen soll nun in den verbleibenden zwei Wochen schnell in das Spiel integriert werden.

Veröffentlicht in: News Basketball Senioren

Langsam neigt sich die Sommerpause dem Ende zu und die  Vorbereitug auf die neue Basketball-Saison nimmt Fahrt auf: Einen ersten Höhepunkt liefert die Saisoneröffnung der BG Hagen in der Ischeland-Halle am 26.08.2017 beim BG Ortec-Day. Um 17:00 Uhr starten die Eilper Basketballer gegen den FC Schalke 04 (Pro B), bevor dann um 19:30 die Feuervögel von Phoenix-Hagen  um 19:30 Uhr gegen ETB Wohnbau Essen (ProB) einsteigen. Das Tagesticket gibt es bei freier Platzwahl für 6 €, damit gilt: Zwei Spiele, ein Preis.

Veröffentlicht in: News Basketball Senioren

33 Tage vor Saisonstart war es am gestrigen Abend das erste Mal, dass sich das neuformierte BG Team traf um nach einer kurzen Trainingseinheit direkt im Anschluss gegen Haspe 70 erste Erkenntnisse zu sammeln. Die Hasper, die ohne ihre beiden Importspieler sowie auf Oskar Luchterhandt und Michael Wasielewski antraten zeigten sich aggressiv und gallig und spielten mit viel Selbsvetrauen, mussten sich aber am Ende einer ordentlich auftretenden BG mit 84:70 geschlagen geben.

Liam Carpenter, der bereits Sonntag aus Crailsheim angereist war und dort am Samstag noch seine Hochzeit feierte (Glückwunsch Liam!) startete zusammen mit Pascal Zahner-Gothen, George Moukas, Mo Krume und Alex Kortenbreer. Auf der Bank nahmen zunächst Platz die am selbigen Tag aus den USA und aus dem Griechenland Urlaub angereisten David Golembiowski neben Theo Ioannidis, Eldar Ribic und Nikolai Glavovic platz. Nicht mitwirken konnte aufgrund von Rückenbeschwerden Youngster Tobi Wegmann.

Alle 11 Spieler bekamen viel Spielzeit und wie erwarten war noch viel Sand im Getriebe. Coach Kosta Filippou konnte zumindest aber ein paar Eindrücke sammeln und kommentierte das Spiel wie folgt: ,,Wir haben ne Menge zu tun. Vor allem im Kraft und Ausdauer Bereich haben wir noch erhebliche Defizite. Spielerisch war das trotz der vielen Ballverluste teilweise schon ganz ansehnlich.´´

Für die BG spielten: Glavovic, Ioannidis 5, Carpenter 6, Kortenbreer 10, Golembiowski 17, Krume 13, Nedzinskas 5, Ribic 10, Moukas 10 und Zahner-Gothen 8

Veröffentlicht in: News Basketball Senioren

Bei der Suche nach einem neuen Aufabuspieler ist die BG nun mit Liam Carpenter fündig geworden. Der 1,85 m große und 21-Jahre junge Engländer spielt bereits seit 2014 in Deutschland, wo seine erste Station 1.Regionalligist MTV Schwabing war. Seine sehr guten Leistungen brachten den U-20 Nationalspieler schnell zu seiner nächsten Station nach Crailsheim, wo er die letzten beiden Jahre zwar überwiegend in der Regionalliga aktiv war, aber sowohl BBL als auch Pro A Luft schnuppern durfte. Schnell, athletisch, ein guter Wurf und ein gutes Auge für den Mitspieler beschreiben Carpenters Spiel am besten, der nach einem Team gesucht hat, wo er auf hohem Niveau trotz seinen junges Alters viel Verantwortung tragen darf und nun bei der BG seine Qualitäten unter Beweis stellen möchte. Coach Kosta Filippou über den Neuzugang:,,Ich freue mich, dass wir Liam überzeugen konnten zu uns zu kommen. Er ist jung, ehrgeizig und ich bin sicher, dass wir viel Freude an ihm haben werden. Er hat ein enormes Potenzial, für sein junges Alter spielt er aber schon sehr abgeklärt und strahlt ein hohes Maß an Sicherheit aus.´´

Veröffentlicht in: News Basketball Senioren
Seite 5 von 75
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok