TSV Fichte Hagen 1863 e.V. - News Taekwondo

Montag, 16 Februar 2015 18:25

1.NWTU Technik Turnier 2015 in Wuppertal

Am 7.2.2015 stellten sich fünf unserer Fichterinnen ihrem ersten Technik Turnier im Formenlauf. Mit über 450 Teilnehmern war das NWTU Nachwuchsturnier in der Bayer Sporthalle wohl das größte Turnier an dem unsere Anfänger teilnehmen konnten. Erste Eindrücke sammeln, sich in Routine üben und gemeinsam aktiv teilnehmen waren unter anderem auch Vorraussetzungen und Anlass des Turnier Besuches. In den jeweiligen Starter Klassen verteilt konkurrierten bis zu 35 Mitbewerberinnen. Santrise, Selin, Melis, Marie und Kelsey-Ann liefen ihre Formen (Poomsae) in beiden Durchgängen konzentriert, dynamisch und sicher. Alle fünf absolvierten letztlich eine gute Mittelklassen Leistung und haben auch künftig gute Chancen sich in die oberen Ränge der Platzierungen einzugliedern.

Veröffentlicht in: News Taekwondo
Mittwoch, 10 Dezember 2014 12:21

Goldener Dezember beim Nikolausturnier

Für unsere Fichte Minikämpfer ist die Teilnahme am Essener Nikolausturnier immer wieder eine neue Herausforderung und zu einem Stück Tradition geworden. Auch in diesem Jahr konnten 64 Kinder bis 13 Jahre ihr Können in Technik und Kampf vor großem Publikum erneut unter Beweis stellen. Fünf Fichte Kämpfer gingen erfolgreich an den Start. In Technik: Marie Bauer, erstmalig auf einem Turnier vertreten, mit einer überzeugenden Form (Poomsae) und flüssigen Ablauf. Sie erntete ihre erste Goldmedaille. Im Fortgeschrittenenbereich zeigte Santrise Nowak eine dynamisch überwältigende Form. Auch sie verdiente mit ihrer Leistung den 1.Platz. Zusätzlich wurde sie zum 2.Mal zur besten Formenläuferin (Technik) ausgezeichnet und nahm strahlend ihren Godpokal entgegen.

Veröffentlicht in: News Taekwondo
Montag, 29 September 2014 20:22

Taekwondo Kup-Prüfung 25.09.2014

Bei dieser zweiten Prüfung im Jahr 2014 handelte es sich in zweierlei Hinsicht um eine besondere Prüfung. Zum einen war es die erste Kup-Prüfung, die sich ausschließlich dem Anfängerbereich widmete. Zum anderen stellte sich auch unser jüngstes Vereinsmitglied Jay-Dean Nowak seiner ersten Prüfung im Taekwondo. Mit seinen gerade erst vier Jahren bewies der junge Sportler, dass auch Kinder in diesem „Alter", unter entsprechend fachkundiger Anleitung, bereits die ersten Schritte in dieser Kampfsportart unternehmen können.

Nach zum Teil langer und intensiver Vorbereitung, stellten sich am 25.09.2014 zwölf Taekwondo Sportler des TSV Fichte Hagen Ihrer teilweise ersten Graduierungs- Prüfung. Als Prüfer durften wir neben unserem Cheftrainer Dino Messina (5. Dan DTU/WTF), unserer Abteilungsleiterin Petra Penzes (4. Dan DTU/WTF) wieder den Cheftrainer des RSC Essen, Gerd Gatzweiler (8. Dan DTU/WTF) begrüßen. Verständlicherweise war die Nervosität gerade bei den Weißgurten spürbar. Auch wenn der eine oder andere Teilnehmer vielleicht schon mal eine Kup-Prüfung gesehen hat, so ist es immer noch eine außergewöhnliche Situation, wenn man auf den Punkt seine Leistungen vor den Prüfern und den Zuschauer abrufen muss. Im ersten Teil des Prüfungsprogramms wurden die Grundlagen überprüft. Fauststöße, Abwehrtechniken und Fußtritte. Begleitet wurden die Prüflinge hier durch Kelsey-Ann Nowak, 1.Dan DTU/WTF.

Veröffentlicht in: News Taekwondo

Einen gelungenen Beitrag zum Tag des Sports erfüllten auf ganzer Linie die Taekwondo Kämpfer des TSV Fichte Hagen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene verschiedener Gürtelgrade demonstrierten Inhalte aus den vielseitigen Disziplinen dieser olympisch-koreanischen Kampfsportart. Unter der Leitung von Petra und Dino sorgten alle aktiven Teilnehmer für großen Beifall. Durch die Präsentation führten Kelsey-Ann, Harald, Schahin, Pierre-Yves, Giuseppe, Alexandra, Alessandro, Santrise und Madog.

Dank an das Fichter Taekwondo Team !

 

Veröffentlicht in: News Taekwondo
Dienstag, 15 April 2014 08:19

1. Taekwondo Kup-Prüfung 2014

Am 10.04.2014 stellten sich 21 Taekwondo Sportler des TSV Fichte Hagen Ihrer ersten Kup-Prüfung im Jahr 2014. Als Prüfer durften wir neben unserem Cheftrainer Dino (5. Dan DTU/WTF) unserer Abteilungsleiterin Petra (4. Dan DTU/WTF) wieder den Cheftrainer des RSC Essen, Gerd Gatzweiler (8. Dan DTU/WTF) begrüßen. Den Start ins Prüfungsprogramm übernahmen unsere Weißgürtel, die von Kelsey-Ann Nowak 1.Dan Taekwondo begleitet wurden. Laut aktueller Prüfungsordnung wurde in den Bereichen Grundschule, Stepp- und Pratzenübungen, Ein-Schritt Kampf, Selbstverteidigung und Formenlauf geprüft. Das Programm der Fortgeschrittenen wurde noch um die Disziplinen Freikampf und Bruchtest erweitert. Gerade bei den Bruchtests (Gyok-pa) können die Prüflinge die Präzision, Schnelligkeit und Kraftentfaltung ihrer Techniken präsentieren. Egal ob gesprungen, geschlagen oder gedreht, am Ende konnte kein Brett den Techniken „widerstehen“.

Veröffentlicht in: News Taekwondo
Seite 6 von 11
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok