Aktuelles vom TSV Fichte Hagen 1863 e.V.

Am heutigen Sonntag konnten unsere Damen einen deutlichen 9:0 Sieg gegen den TC Hütte verbuchen. Auch wenn die meisten Spiele nicht besonders spannungsgeladen verliefen, waren die zahlreichen Zuschauer von der deutlich überlegeneren Spielstärke unserer Mannschaft begeistert. Lediglich einen einzelnen Satz musste man in ersten Doppel an die Gegner abgeben.

Das Spiel der Herren 50 Mannschaft beim TC BW Hemer am Tag zuvor war hingegen ein Tennis-Krimi. Einige Spiele wurden ganz knapp oder auch erst im Match Tiebreak entschieden. Am Langen Ende ging es mit einem verdienten 3:3 wieder nach Hause.

Die Herren 65 kamen diese Woche nicht wie geplant zum Einsatz, da der Gegner TC BW Schwelm seine Mannschaft kurzfristig doch für diese Saison zurück gezogen hat.

Nächstes Wochenende (01.06.2019 ab 13 Uhr) steht für die 1. Herren ein Auswärtsspiel gegen Schwarz-Gelb Hagen an, bevor danach die Pfingstpause anschließt. Alle anderen Mannschaften haben spielfrei bis zur zweiten Juniwoche. 

Die detaillierten Ergebnisse können unter den folgenden Links eingesehen werden: 

Damen: https://wtv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/meetingReport?meeting=9245700&federation=WTV&championship=SW+2019

Herren 50: https://wtv.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/meetingReport?meeting=9247346&federation=WTV&championship=SW+2019

 

Veröffentlicht in: News Tennis
Am vergangenen Mittwoch fanden einige Jugendspiele statt.
Die C-Jugend I trat im vorgezogenen Spiel gegen den FC Wengern an und unterlag nach 0:3 Pausenrückstand mit 0:7. 
 
Bei der JSG Schwelm/Linderhausen absolvierte die C-Jugend II ein Nachholspiel. Bereits zur Halbzeit lag die junge Truppe mit 5:0 hinten. Kurz nach wieder Anpfiff gelang Kai sein erstes Tor an diesem Tag, aber die JSG fegte weiter wie die Feuerwehr über den Platz und schraubte den Spielstand auf 9:1. Kurz vor Abpfiff erzielt Kai sein zweites Tor und lässt damit das Ergebnis nicht so schlimm aussehen: 9:2.
 
Die letzte Fahrt nach Dortmund stand für die B-Juniorinnen auf dem Plan. Das vom KJSG angesetzten Wiederholungspiel bei Westfalia Huckarde stand von Beginn an unter keinem guten Stern. Das Trainer-/Betreuerteam war heil froh, wie sich nachmittags Kiara und Leandra meldeten, dass sie spielen konnten – so trat man zwar ohne Ersatzspielerin an, aber immerhin nicht in Unterzahl. Bereits zur Halbzeit lag auch die Mädchen bereits mit 4:0 hinten. Am Ende waren es 7 Gegentore, aber man bot Huckarde einen guten Kampf – davon zeugt ne Beule:-P
Veröffentlicht in: News Fußball Junioren

„Basketballer gründen Fußballmannschaft“ war vor nicht ganz zwei Jahren die große Headline.  Vielerorts wurde die Mannschaft um Trainer Piet Seibel belächelt, aber nach dem 8:1 Sieg am 19.05. gegen TSV Hagen 1860 ist damit wohl endgültig Schluss. Eine grandiose Saison fand ihren vorläufigen Höhepunkt, denn mit 71 Punkten steht die Mannschaft als Aufsteiger in die Kreisliga B fest. Ob als Vizemeister oder Meister der Kreisliga C1 steht hingegen noch nicht fest. Sollten sowohl Blau-Weiß Vorhalle, als auch die 3. des TSV Fichte Hagen alle verbleibenden Spiele gewinnen, geht die Saison in die Verlängerung und ein Entscheidungsspiel muss aufgrund der dann bestehenden Punktegleichheit entscheiden.

Veröffentlicht in: News Fußball Senioren

Letzte Woche gab es bei uns den Startschuss für die ersten Mannschaftsspiele. Unsere Mannschaften konnten direkt richtig abräumen: 

Die 1. Herren siegten zu Hause gegen TC Blau-Weiß Attendorn mit 7:2. Die Damen erkämpften sich auswärts ebenfalls ein suveränes 7:2 gegen TC Hennen. Und die Herren 50 konnten sich mit 4:2 einen Sieg gegen TC Rodenberg sichern. GLÜCKWUNSCH an Alle!Lediglich unsere Herren 65 mussten sich gegen TC Blau-Weiß Sundern geschlagen geben. 

 

Diese Woche geht es in die nächste Runde: 

Samstag, 25.05. ab 13 Uhr Herren 50 auswärts beim TC BW Hemer.

Sonntag, 26.05. ab 10 Uhr Damen heim gegen TC Hütte.

Unsere 1.Herren darf sich diese Woche ausruhen. Das Spiel der Herren 65 gegen Schwelm fand leider nicht statt. 

Veröffentlicht in: News Tennis
Die F-Jugend spielte heute auswärts bei der TSG Herdecke und zeigte ein sehr gutes Spiel. Nuri und David brachten heute das Runde ins Eckige.
 
Die E-Jugend eröffnete den Heimspieltag an der Wörthstr. Mit 8:2 wurde der SC Concordia Hagen wieder nach Hause geschickt. Erfolgreiche Torschützen waren Georgios und Almir.
SpVg. Hagen 1911 III hieß der Gegner der C1. Dank Julien ging es mit einer 2:0 Führung in die Halbzeit. Bereits 5 Minuten nach Wiederanpfiff erzielte Finn den nächsten Fichte Treffer, ehe die Gäste ihren Ehrentreffer am Spieltag erzielten. Mohamed und erneut Julien und Finn sicherten in Kombination mit einem Eigentor den 7:1 Sieg.
 
Einzig unsere C2 konnte am heutigen Tag nicht punkten. Der SCC Concordia Hagen konnte ganze elf Mal einnetzen. Dem gegenüber stehen nur je ein Treffer von Justin und Lejs. Ärgerlich war wieder einmal, das Fernbleiben des angesetzten Unparteiischen – glücklicherweise hatte der Schiedsrichter der vorherigen Partie noch „Puste“ und leitete auch dieses Spiel.
 
Die B-Juniorinnen traten heute im Derby gegen die SpVg. Hagen 1911 an. Das Spiel  der Spiele – ganz wie in der Bundesliga.  In einem munteren Spiel erzielte Lisa kurz vor Ende der ersten Halbzeit den Treffer des Tages. Spielerin des Tages wäre wohl Leandra, wenn es diese Wahl gegeben würde. Wie viele kniffelige Situationen sie heute rettete – einfach unglaublich. Mit diesen 3 Punkten ziehen unsere Mädels in der Tabelle an der SpVg. Hagen 1911 vorbei.
 
Den Abschluss des Tages gab wieder die A-Jugend. In einem ebenfalls munteren Spielchen erzielte Alex bereits nach gut 20 Minuten die Führung gegen die Gäste vom SCC Concordia Hagen. Die allerdings vor der Halbzeit noch ausgleichen konnten. Ebenfalls zwei Tore fielen in Durchgang zwei. Zunächst konnte Concordia ausgleichen, ehe Omar eine Minute vor Ende der regulären Spielzeit ausgleichen konnte. 2:2 auch der Stand beim Abpfiff.
 
In der nächsten Woche stehen folgende Partien an:
Mittwoch, 22.05.
18:00h  Westfalia Huckarde vs. B-Juniorinnen (9er) (Am Wasserfall)
18:00h  C-Jugend I vs. FC Wengern (Wörthstr.)
18:30h  JSG Schwelm/Linderhausen vs. C-Jugend II (Linderhausen HP)
Samstag, 25.05.
10:00h  FFC Ennepetal vs. B-Juniorinnen (9er) (Reichenbachgymnasium)
10:00h  SSV Hagen II vs. E-Jugend (Höing)
13:00h  SSV Hagen III vs. C-Jugend II (Höing)
14:30h  BW Voerde vs. B-Jugend (Tanneneck)
Sonntag, 26.05.
17:00h  SSV Hagen II vs. C-Jugend I (Höing)
Veröffentlicht in: News Fußball Junioren
Dienstag, 14 Mai 2019 22:11

Heimspielwoche auf der Tennisanlage

Diese Woche starten bei uns die ersten Mannschaftsspiele der Saison 2019. 

  • Donnerstag, 16.05. ab 11 Uhr Herren 65 gegen TC Blau-Weiß Sundern
  • Samstag, 18.05. ab 13 Uhr Herren 50 gegen TC Rodenberg
  • Sonntag, 19.05. ab 10 Uhr 1. Herren gegen TC Blau-Weiß Attendorn

Unsere Damen spielen gleichzeitig auswärts beim TC Hennen – Sonntag ab 10 Uhr.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer - für das leibliche Wohl vor Ort ist natürlich gesorgt!

 

Veröffentlicht in: News Tennis
Dienstag, 14 Mai 2019 21:43

Funktionelles Zirkeltraining Outdoor

Seit letztem Jahr gibt es bei uns in der Tennisabteilung ein wöchentliches Konditionstraining, welches von unserem Vereinstrainer Patrick Bednarek in Ergänzung zu den Tenniseinheiten angeboten wurde. Das abwechslungsreiche Training fand großen Zuspruch in unserer Abteilung.

Wir freuen uns, dass Patrick nun die Möglichkeit geschaffen hat sein Training auch anderen Sportbegeisterten außerhalb unserer Tennisabteilung anbieten zu können. Durch seine Trainerausbildung und Zertifizierung ist es zudem möglich bis zu 80% Zuschuss von der Krankenkasse für seine Kurse zu erhalten.

Sein Kurs „Funktionelles Zirkeltraining Outdoor“ startet am 23.05. jeweils wöchentlich ab 18 Uhr an unserer Tennisanlage. 

Weitere Infos gibt es im angehängten Flyer und unter folgenden Kontaktdaten:

Patrick Bednarek  Tel: 0176-70656287

Veröffentlicht in: News Tennis
Anhänge herunterladen Outdoor_Zirkel_Flyer.pdf
Die E-Jugend trat bei der TSG Herdecke III am Bleichstein an. Nach fünf Minuten brachte Almir Fichte in Front, aber es sollte das einzige Fichte Törchen in diesem Spiel bleiben. Mit 6:1 steht am Ende die bittere Niederlage.
 
SC Obersprockhövel hieß der Gegner unserer C1 in der Hyundai-Smolczyk-Arena. Ohne Erfolg und mit einer 3:0 Niederlage reisten unsere Jugendlichen zurück zum Eilperfeld.
 
Erfolgreicher verlief der Ausflug unserer B-Jugend ebenfalls in die Hyundai Smolczyk Arena zur Reserve des SC Obersorckhövel. Lagen unsere Jungs zur Halbzeit noch mit 1:0 zurück, so wurde im zweiten Durchgang ausgedreht und Mara brachte die Eilper mit einem Doppelschlag in Front, ehe Nicolas die drei Punkte sicherte. Mit diesem 3:1 Sieg ist zeitgleich die Vizemeisterschaft bereits sicher.
 
Die B-Juniorinnen unternahmen ihre vorletzte Fahrt diese Saison nach Dortmund. Gegen die DJK Eintracht Dorstfeld erarbeiteten sich unsere Mädchen die eine oder andere Chance, aber leider nichts Zählbares. 9:0 hieß es am Ende.
 
Am Ostfeld in Hohenlimburg musste die A-Jugend antreten gegen TSK Hohenlimburg. Bereits zur Halbzeit lag Fichte mit 3:0 zurück. Der erhofften Aufholjagd nahm TSK kurz nach Wiederanpfiff allen Wind aus den Segeln, mit dem 4:0. Den Ehrentreffer erzielte Dominik an diesem Tag- Am Ende stand es 4:1 für TSK Sicht bei Abpfiff.
 
Nächste Woche stehen folgende Spiele an:
Mittwoch 15.05.
18:00h: SV Westfalia Huckarde vs. B-Juniorinnen (9er) (Blumenkamp)
 
Samstag 18.05.
09:00h E-Jugend vs. SC Concordia Hagen
09:15h TSG Herdecke II vs. F-Jugend (Bleichstein)
10:15h C-Jugend I vs. SpVg. Hagen 1911 III
11:50h C-Jugend II vs. SC Concordia Hagen (9er)
13:30h B-Juniorinnen (9er) vs. SpVg. Hagen 1911 (9er)
16:00h A-Jugend vs. SC Concordia Hagen
Veröffentlicht in: News Fußball Junioren
Den Auftakt an der Wörthstr. machte die E-Jugend gegen die Freunde vom TSV Dahl.  Ein klar geteiltes Spiel, die erste Halbzeit gehörte eindeutig Fichte. Mit Toren zwei Toren von Almir und einem von Georgios ging es mit einer komfortablen 3:0 Führung in die Pause. Die zweite Halbzeit gehörte den Gästen, die allerdings nur 2 Tore erzielen konnten, so dass die 3 Punkte am Eilperfeld verblieben.
 
Es folgte die B-Jugend gegen die Reserve des SC Berchum/Garenfeld. Die erste Halbzeit blieb ohne Tore und auch zu Beginn des zweiten Durchgangs hielten die Gäste gut gegen Fichtes Offensive. Schließlich war es Lukas in der 67. Spielminute der die Eilper mit 1:0 in Front brachte. Kurz vor Abpfiff sicherte Neuzugang Mara die drei Punkte mit dem 2.0.
 
Ein munteres, torreiches Spiel lieferte die C1 gegen den SuS Volmarstein ab. 5 Tore schossen Dario, Julien (2), Marius und Maximilian bei zwei Gegentoren bereits in der ersten Halbzeit. Ebenfalls zwei Gegentore wurden in der zweiten Halbzeit kassiert. Aufgrund des Tores von Mohamed gewann Fichte mit 6:4.
 
Die B-Juniorinnen hatten Tabellenführer Wambeler SV zu Gast. Sehr defensiv eingestellt hielten die Gastgeberinnen Wambel erfolgreicher, wie im Hinspiel, vom Tor fern. Trotzdem ging es mit einem 0:3 Rückstand in die Pause. In der zweiten Halbzeit zeigte Wambel, warum sie derzeit auf Aufstiegskurs sind. Es folgten sieben weitere Gegentore. Auch wenn sich eine 0:10 Niederlage hoch anhört, so fehlte Fichte nur etwas Glück, um selber zum Torerfolg zu kommen, denn die eine oder andere Chance war auch da.
 
Den Abschluss bildete die A-Jugend – mit einem ebenfalls torreichen Spiel. Den Torreigen eröffnete Jannis mit einem Doppelschlag in den Minuten 15 und 30. Das 3:0 Markierte Nico mit einem sehr schönen Freistoßtreffer. Kurz vor dem Halbzeitpfiff wachten die Gäste der JSG Silschede/Linderhausen auf und erzielten ihr erstes Tor. Die JSG kam auch wacher aus der Pause zurück und konnten mit einem Doppelschlag bis zur 70. Minute ausgleichen. Dann schlug die Stunde von Naim, der ebenfalls mit einem Doppelschlag, Fichte wieder mit zwei Toren in Front brachte, so dass der Strafstoß für die Gäste kurz vor Schluss nicht mehr ins Gewicht fiel. 6:5 am Ende aus Fichter Sicht. Ein besonderer Dank geht an diesem Spieltag an unseren Spielertrainer der 2. Herren, David. Der sich, in Abwesenheit des angesetzten Schiedsrichter, bereit erklärte das A-Jugend Spiel zu pfeifen – trotz Regen, Schnee, Hagel und Gewitter.
 
In der kommenden Woche stehen folgende Partien auf dem Spielplan:
08.05.  17:00h F-Jugend vs. FC BW Voerde (Wörthstr.)
11.05.  11:30h TSG Herdecke III vs. E-Jugend (Bleichstein)
11.05.  12:30h DJK Eintracht Dorstfeld vs. B-Juniorinnen (9er) (Am Wasserfall)
11.05.  12:30h SC Obersprockhövel vs. C-Jugend I (Hyundai Smolczyk Arena)
11.05.  14:00h TSK Hohenlimburg vs. A-Jugend (Ostfeld)
11.05.  14:00h SC Obersprockhövel II vs. B-Jugend (Hyundai Smolczyk Arena)
11.05.  15:40h JSG Schwelm / Linderhausen vs. C-Jugend II (An der Rennbahn)
Veröffentlicht in: News Fußball Junioren

Am vergangenen Wochenende stand bei unserer Tennisabteilung die lang ersehnte Eröffnung der Freiluftsaison an. Dieses Jahr hatte man Großes vor –  es sollte ein rauschendes Fest für alle Mitglieder und Freunde der Tennisabteilung werden. Nach langer Vorbereitung war es dann am letzten Freitag soweit. Ein großes Festzelt mit Bierwagen, Sektbar und Grillstand wartete auf die zahlreichen Besucher. Unterstützung gab es auch durch den Hauptverein, denn nach bekannt werden unserer Pläne, bat sich direkt das Vorstandsteam um Reiner Flormann als Helfer für den Bierwagen an.  Der lange Partyabend wurde von unserem stellvertretenden Abteilungsleister Uli Wollenberg mit dem passenden Song „Was für eine geile Zeit„ eingeläutet. Das Highlight des Abends war dann die Band um den bekannten Hagener Musiker Lukas Dylong, die für eine ausgelassene Stimmung und eine volle Tanzfläche sorgte. Obwohl bis tief in die Nacht gefeiert wurde, ging es ab Samstagmittag mit dem sportlichen Teil weiter. Traditionell wurden die Plätze mit einem Mixed Doppel Turnier eingeweiht, bei dem neben sportlichem Ehrgeiz vor allem der Spaß im Vordergrund stand. Im Anschluss konnten die Zuschauer bei Kaffee und Kuchen noch ein Match der Spitzenklasse verfolgen. Die beiden Verbandsligaspieler Denim Brcina (deutscher Ranglistenspieler, LK 1) vom TC Rot-Weiß- Hagen und Marco Höhm (LK 8) vom TC Halden 2000 bestritten trotz einiger Regenpausen ein spannendes Duell.  Insgesamt waren sich die Organisatoren und die Besucher einig:  es war ein richtig tolles Wochenende, was es in dieser Form schon lange nicht mehr auf der Tennisanlage gab und sicher in guter Erinnerung bleiben wird.

Ein großer Dank geht an alle Helfer und Sponsoren - stellvertretend wollen wir hier nennen:

-          Veltins Brauerei

-          Blumenwerkstatt Antoniak

-          Brauerei Gebr. Maisel

-          BMW Procar

Veröffentlicht in: News Tennis
17 Fichte Taekwondoin stellten sich am 11.4.19 der Graduierungs-Kupprüfung im Anfängerbereich.  Durch unsere DTU Prüferin Petra Penzes konnten die Urkunden an alle Teilnehmer mit Bravour  entgegen genommen werden.
Zum weiß-gelben Gürtel: Emilia Krämer, Luis Gabriel und Liliana Klehm
Zum gelben Gürtel: Rantela Barthel
Zum gelb-grünen Gürtel: Sarah, Andre und Dustin Krämer, Meike Pelka, Muhamed Saifi, Alina Neubacher, Valentin Repp
Zum grünen Gürtel: Alarec und Jay-Dean Nowak, Nike Winkler, Luisa Marie Warkotsch, Yan-Luca Michels, Kristina Katjuhina
Die Urkunde zum Prüfungsbesten wurde an Alarec Nowak verliehen. Mit seinen erst 6 Jahren   konnte Alarec mit tollen Leistungen in allen Disziplinen eindrucksvoll überzeugen.
Unseren Taekwondo Sportlern HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Vielen Dank an unser Helfer-Team!
Veröffentlicht in: News Taekwondo
Am Ostersamstag fand wieder das traditionelle Osterfeuer an der Wörthstraße statt. Das Kinderprogramm der Jugend kam wieder sehr gut an. Vorstand, Trainer, Betreuer, Eltern und Spieler der älteren Mannschaften arbeiteten Hand in Hand, um alle Teilnehmer sicher durch den Hindernis-Parcour, die Eier-Laufstrecke und das Sackhüpfen zu bringen-nebenbei musste auch auf die Torwand geschossen werden. Für jeden Sieger gab es Seifenblasen oder passend zu Ostern ein Ü-Ei. Die vom Abteilungsvorstand organisierte Hüpfburg rundete das Kinderprogramm ab.
Nach „Feierabend“ genoss die Fußball-Jugend den Abend am Feuer mit Livemusik, wie viele andere Besucher auch. Natürlich dürfte ein leckeres Steak vom Grill oder die „Mantaplatte“ aus der Fritten-Ranch nicht fehlen. Wir hoffen alle diesjährigen Besucher und viele neugierige am nächsten Ostersamstag (11.04.2020) wieder begrüßen zu dürfen.
Veröffentlicht in: News Fußball Junioren
Seite 1 von 143
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok