TSV Fichte Hagen 1863 e.V. - News Hauptverein

Im Rahmen des Programms „bewegt ÄLTER werden in NRW!" des Landessportbundes findet am Samstag, 30.Juni 2018 der nächste Aktionstag des SSB Hagen statt. Diesmal geht es nicht in die Karl-Adam-Halle, sondern in den Hagener Stadtwald. "Ein Wandertag für die ganze Familie" ist das Motto. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Bushaltestelle Hohle Straße der Linie 519 (Hohle Straße in Hagen-Eilpe).

Nach einem ca. 3-stündigen Rundweg durch den Eilper Wald lassen wir den Wandertag am Sportplatz Struckenberg bei Kaffee und Kuchen oder einer Bratwurst ausklingen. Anmeldungen bitte beim Stadtsportbund Hagen e. V. Telefon 207-5107 (Renate Hain) bis Mittwoch, 27. Juni 2018.

 

Wir freuen uns auf Sie

das Wanderteam des SSB Hagen e. V. und des TSV Fichte Hagen e. V.

Veröffentlicht in: News Hauptverein

Im Rahmen der diesjährigen Spargelfahrt bekam unser verdientes Mitglied Walter Kroppach für sein Engagement rund um den TSV Fichte Hagen die Goldene Ehrenplakette als höchste vereinsinterene Auszeichnung verliehen.  Neben seinen Ämtern, die Walter in den vergangenen Jahren mit viel Freude, Engagement und Fleiß ausgeübt hat (z.B. 1999-2015: 2. Vorsitzender), macht ihn besonders seine Identifikation mit unserem Sportverein zu einem Vorbild. Walter Kroppach ist eines der Fichte-Urgsteine, die durch und durch zu unserem TSV stehen. In all den Jahren und auch im hohen Alter ist unser Walter an den Vorgängen rund um den Verein interessiert und in die Angebote eingebunden geblieben. Walter ist der Beweis dafür, dass Vereinsleben in jedem Alter Lebensfreude und Spaß bedeuten kann und mehr bedeutet als das Nutzen von Sportmöglichkeiten.

Veröffentlicht in: News Hauptverein

Nach einem ereignisreichen Tag rund um die Feierlichkeiten zum 25. Jubiläum unseres Vorsitzenden, ist unser Vorstandsteam längst wieder zum Alltag übergegangen. Dennoch möchten wir an dieser Stelle noch einmal mit einigen Fotos auf diesen besonderen Tag zurückblicken und uns bei allen Beteiligten für ihr Mitwirken bedanken, besonders aber bei...

 

... unserem Vereinswirt Rene Scharf und seinem Team für die gute Bedienung & einen reibungslosen Service

... Regina Gutschank und ihrer Familie für die Tatkräftige Unterstützung bei Organisation & Durchführung

... bei dem Musik-Duo Fabiego für das musikalische Rahmenprogramm 

... bei unserem Eilper Partyservice von Uwe Kaul für ein vorzügliches Buffet

... bei allen Helferinnen und Helfern für ihre Unterstützung

... bei allen Spenderinnen und Spendern für ihren Beitrag für die Jugendarbeit im Verein

... bei allen Gästen für ihre Anwesenheit. Denn eines ist doch klar: Ohne nette Gäste, keine Feier

... bei einem besonderen Unterstützer für das wohl schöneste Geschenk für den TSV Fichte Hagen

 

... und natürlich zum Schluß bei unserem Vorsitzenden R. Flormann, der mit seinem Wirken überhaupt erst den Anlass für diese schöne Feierstunde geliefert hat. 

Veröffentlicht in: News Hauptverein

Nach alter Tradition wollen wir -ob Vereinsmitglied oder nicht- am 1. Mai die Natur der Hagener Wälder genießen und beim gemeinsamen Grillen einige gemütliche Stunden miteinander verbringen. Natürlich sind zum Grillen auch diejenigen eingeladen, die zuvor nicht mit-wandern wollen oder können: ab 12:30 Uhr erwartet Bärbel Hollmann am Vereinsheim Struckenberg mit Leckereien vom Grill, Kaffee und Kuchen auf ihre Gäste.

 

Veröffentlicht in: News Hauptverein

Im Jahr 1993 löste Reinhard Flormann den langjährigen Vorsitzenden des TSV Fichte Hagen, Otto Densch, nach über 25 Jahren im Amt ab. Zu diesem Zeitpunkt war ihm wohl nicht bewusst, dass er selbst einmal eine derartig lange Zeit an der Spitze des zweitgrößten Hagener Sportvereins stehen würde. Doch da Reinhard Flormann auch im Jahr 2018 noch die Geschicke des Verein leitet und voller Elan lenkt, war es der Wunsch des Hauptvostandes, unseren Vorsitzenden für die geleistete Arbeit im Rahmen einer kleinen Feiestunde zu ehren und uns auf diese Weise im Namen des Vereins für 25 Jahre erfolgreiche Vereinsarbeit zu bedanken.

 

In diesen 25 Jahren hat unser Reiner für seinen TSV Fichte Hagen nämlich einiges bewegt und zahlreiche Weichen für die Zukunftsfähigkeit des Vereins gestellt. Vom Bau unserer vereinseigenen Kunstrasenanlagen angefangen über zahlreiche Veranstaltungen und das Bemühen um neue Abteilungen: Reinhard Flormann war und ist ein unermüdlicher Kümmerer für den TSV Fichte Hagen. Die Bedeutung seiner Tätigkeiten bleibt dabei keinesfalls auf unseren Sportverein beschränkt, sondern hat vor allem für unseren Stadtteil/ unsere Stadt eine wichtige gesellschaftliche Bedeutung. Es wundert daher nicht, dass die Anwesenheit wichtiger Lokalpolitiker bei der sonntäglichen Feierstunde die Wichigkeit eines derartigen ehrenamtlichen Engagements würdigten und den Vorbildcharakter unseres Vorsitzenden hervorhoben. 

 

Auf den Einladungen zu dieser Feierstunde stand das Zitat: "Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt.". In diesem Sinne hoffen wir, dass Reinhard Flormann noch viele weitere Jahre ein positives Wirken bei unserem TSV Fichte Hagen weiterführt und auch die kommenden Projekte einen ebenso erfolgreichen Ausgang nehmen, wie die bisherigen. Das nächste Großprojekt steht mit der Sanierung des Vereinsheims/ Kabinengebäude Wörthstraße schließlich schon bereit....

Veröffentlicht in: News Hauptverein
Seite 2 von 32
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok