Dienstag, 07 Januar 2020 00:44

Ein frohes neues Jahr...!

...hat der Förderring seinen Mitgliedern auch in diesem Jahr wieder gewünscht. Die traditionelle Kurrende führte uns in diesem Jahr von der Wörthstraße über den Rafflen- und Riegerbusch hinauf zum Struckenberg. Auf dieser Tour wurde an ausgewählten Stationen den Förderringsmitgliedern ein musikalischer Neujahrsgruß geboten. Im Gegenzug konnte sich der Chor über eine hochprozentige Belohnung freuen. Auch der kleine Hunger wurde gestillt, um den weiten Weg durchs Eilper Feld bestreiten zu können. Die Runde endete planmäßig bei Bärbel auf dem Struckenberg. Hier wurde die Kurrende kurzfristig noch zum Geburtstagsständchen umgeschult...

Eine tolle Einrichtung, die im nächsten Jahr auf neuer Route bestimmt ihre Fortsetzung finden wird. An dieser Stelle ein Dank an alle Mitwirkenden!

Anbei ein paar Impressionen von den diesjährigen Stationen.

Mehr in dieser Kategorie: « Sportlerwahl 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.