Freitag, 10 April 2020 08:40

Gute Nachrichten aus Düsseldorf: Land NRW fördert Neubau des Vereinsheims Wörthstraße

beliebeter, aber veralteter Treffpunkt: das Vereinsheim Wörthstraße beliebeter, aber veralteter Treffpunkt: das Vereinsheim Wörthstraße
Gute Nachrichten in schwierigen Corona-Zeiten: Die Staatskanzlei des Landes NRW bewilligt Fördergelder für den TSV Fichte Hagen. Im Rahmen des Förderprogramms "Moderne Sportstätten 2022" werden rund 50% der Kosten für den geplanten Neubau unseres Vereinsheims an der Wörthstraße vom Land NRW übernommen. Diese Förderzusage aus Düsseldorf stimmt uns sehr zuversichtlich, dass das Neubauprojekt schon bald konkreter werden kann, wie unser Vorsitzender Reinhard Flormann durchblicken lässt: "Einen Bauantrag konnten wir bisher zwar noch nicht stellen, aber eine Bauvoranfrage. So sollte es nach dieser positiven Zusage nun nicht mehr allzu lange dauern, bis die Arbeiten endlich beginnen können."
Wir hoffen, dass auch die kommenden Schritte positiv verlaufen, sodass wir uns schon bald über einen neuen und modernen Treffpunkt an der Wörthstraße freuen können.  
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.