Nur wenige Jugendteams im Einsatz
15. Mai 2024

Nur wenige Jugendteams im Einsatz

Die Jugendsaison neigt sich dem Ende und einige Teams sind auch bereits fertig mit ihrer Meisterschaftsrunde.
Die B-Jugend absolvierte ein Freundschaftsspiel gegen SC Berchum/Garenfeld II und zeigte sich torhungrig, wobei der Gegner ihnen in nichts nachstand. Nach reinem 0:1 Pausenrückstand brachten Moise und Abel Fichte erstmals in Führung. Die Gäste glichen schnell aus, ehe Daniel das 3:2 glückte, aber erneut Pech für die Eilper. Berchum traf in den Spielminuten 56 und 59 und lag somit knapp 3:4 in Führung. Fichte gab nicht auf und so gelang Ionatan erst der Ausgleich und in den letzten beiden Spielminuten trafen erneut Abel und Ionatan zum wohlverdienten 6:4 Endstand.
Die C2 hingegen hatte ein Pflichtspiel gegen SC Berchum/Garenfeld II im Garenfelder Waldstadion. Die erste Hälfte war nicht die der Blau-Weißen. Mit einem 3:0 Rückstand ging es in die Kabinen. Nach der Pause agierten die Eilper besser und kamen dank Toren von Nizarrayan und Sadate auf 3:2 heran. In der Schlussphase gelang dem SC leider noch das 4:2.

Die D2 empfing zum freundschaftlichen Vergleich den FSV Gevelsberg an der Wörthstraße. In den ersten 20 Minuten lief der Ball nicht wirklich für die Eilper und so hieß es in Spielminute 21 schon 0:2. Aber mit dem Halbzeitpfiff der Anschlusstreffer durch Sidar. Nach dem Seitenwechsel wurden die Gevelsberger zunehmend in die Defensive gedrängt. Mirvan erzielte den Ausgleich und Berkin die knappe 3:2 Führung. In der letzten Spielminute sicherte Mirvan Fichte den Sieg mit seinem Tor zum 4:2.

Torreich ging es im Freundschaftsspiel zwischen der E3 und TSG Herdecke III zu. Bereits in Halbzeit 1 konnten die Fans beider Teams über jeweils 5 Treffer jubeln. Nach dem Seitenwechsel ebenfalls ein Spiel auf Augenhöhe mit vielen Treffern – erneut 5 – auf jeder Seite.

Achtung! Ende der Seite!

Sie haben das Seitenende erreicht.
Hier geht's zurück zum Seitenanfang.

Nach oben