Kreis-Cross- und Waldlaufmeisterschaften 2020
18. März 2020

Kreis-Cross- und Waldlaufmeisterschaften 2020

Die Kreis-Cross- und Waldlaufmeisterschaften am Ennepetaler Dorma-Sportpark waren für zahlreiche unserer jüngeren Athleten der erste Wettkampf überhaupt. In der Altersklasse M9 trat Emil Werner erstmals bei einem Wettkampf an und wurde in  guten 9:20 min Vierter des Crosslaufes über die Distanz von 1710m. Clara Bönisch (W8), Ava Jüng (W9), Selin Baday (W8) und Lina Abramowski (W9) starteten in ihren jeweiligen Altersklassen über die gleiche Distanz. Clara und Selin belegten dabei die Plätze drei und sieben ihrer Altersklassenwertung in 10:11min und 13:21min. Ava wurde in 10:21min gute Vierte ihrer Altersklasse. Ava und Clara erreichten mit ihren Kolleginnen in der jeweiligen Mannschaftswertung den zweiten Platz und durften somit aufs Treppchen. Sie alle konnten mit den Ergebnissen ihres ersten Wettkampfes sehr zufrieden sein.

Malin Saure (WJU20) musste in ihrem Lauf 4210m zurücklegen. Sie siegte als schnellste Frau des Laufes in ihrer Altersklasse in 22:40min. Über die Distanz von 5640m gingen für die LG Fichte-Elsey-Kabel Lukas Dombrowski (U23), Darius Biederstaedt (U18), Jan Dräger (U20), Aljoscha Krüsmann (U18), Wolfgang Hollmann (M60) und Hans-Jörg Saure (M50) an den Start. Lukas gewann dabei in 25:01min nicht nur seine Altersklasse sondern war auch schnellster Läufer des Tages auf dieser Strecke. Darius wurde 4. seiner Altersklasse (25:06min/ 4.Platz Gesamtlauf), Jan Dräger belegte den 2. Platz der U20 (30:42min/ 13.), Aljoscha wurde 4. seiner Altersklasse (31:50min/14.), Wolfgang belegte den 2. Platz seiner Altersklasse (34:13min, 19.) gefolgt von Hans-Jörg als 3. seiner Altersklasse (34:14/ 20.). Lukas, Darius und Jan siegten zudem in der Mannschaftswertung. Aljoscha, Wolfgang und Hans-Jörg wurden hier sechste.

Autor:
Markus

Zur Leichtathletik Seite
Achtung! Ende der Seite!

Sie haben das Seitenende erreicht.
Hier geht's zurück zum Seitenanfang.

Nach oben